PLANTAGE BRIMMER HALL UND DUNN'S RIVER FALLS

  • Hafen

    Ocho Rios

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Besichtigungen, Naturausflüge

  • Preis

    Erwachsene

    USD80.0

  • Dauer Stunden

    4.0

  • Ausflugscode

    3238

Beschreibung

Eine intensive Tour zwischen Geschichte, Natur und Abenteuer, beginnend mit dem Besuch auf einer authentischen, noch bewirtschafteten Plantage, wo wir exotische Früchte kosten können, und abschließend mit der spannenden Ersteigung der Dunn's River Falls.



Was wir ansehen
  • Plantage Brimmer Hall: exotische Obstbäume und Erzeugnisse der Plantage, Great House
  • Dunn's River Falls


Was wir erleben
  • Unsere Tour beginnt mit einem Besuch in einer authentischen, noch bewirtschafteten Plantage namens Brimmer Hall. Das Panorama bewundern wir von einem kleinen offenen Zug aus, der von einem Traktor gezogen wird. Auf dieser Plantage, die rund 800 ha in der Umgebung von Bailey's Vale einnimmt und 10 km südwestlich von Port Maria liegt, werden Bananen, Kokospalmen, Zuckerrohr, Ananas und Zitrusfrüchte für den Export angebaut.
  • Bei den häufigen Stopps, die wir unterwegs einlegen, weist uns ein kenntnisreicher Reiseführer auf die für die Tropen typischen exotischen Obstbäume hin und erzählt uns mehr darüber und über die Erzeugnisse der Plantage. Wir haben die Möglichkeit, frisch geöffnete Kokosnüsse und Zuckerrohr zu probieren.
  • Im Lauf der Plantagentour ist auch eine Etappe im Great House vorgesehen, das wir ohne Führung besichtigen können. Das Gutshaus aus dem 18. Jahrhundert erhebt sich im Zentrum des Landguts von Brimmer Hall und ist wunderschön mit orientalischen Teppichen, antiken Möbeln und sogar einer Originalrüstung ausgestattet. Bevor wir die Plantage verlassen, wird uns ein Freigetränk angeboten.
  • Für die folgende Etappe brauchen wir ein Handtuch und Badekleidung, denn es geht zur Hauptattraktion Jamaikas, den gefeierten Dunn's River Falls. Dort können wir eine Treppe aus Wasser erklimmen, das ins azurblaue Karibische Meer mündet.

Wissenswertes
  • Es ist eine beschränkte Anzahl an deutschsprachigen Reiseführern vorhanden; sollten jedoch keine verfügbar sein, werden die Erklärungen des Reiseführers von einem ortsansässigen Dolmetscher übersetzt.
  • Der Ausflug wird nicht empfohlen für Reisende mit eingeschränkter Mobilität.
  • Vergessen Sie nicht, Badekleidung, ein Handtuch, eine Sonnenbrille und Sonnencreme mitzubringen.
  • Wasserschuhe können für 5 $ direkt an den Dunn‘s River Falls oder am Terminal ausgeliehen werden.
  • Diejenigen, die nicht klettern oder nass werden möchten, können bei den Dunn's River Falls alternativ den Treppenweg nutzen.