NASSAU MIT DEM SEGWAY

  • Hafen

    Nassau

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Nicht verfügbar

  • Preis

    Erwachsene

    EUR65.0

  • Dauer Stunden

    1.5

  • Ausflugscode

    3131

Beschreibung

Ein mitreißender Ausflug im Zeichen der Freiheit und Unterhaltung an Bord eines Segways, ein ideales Fahrzeug, um die malerischsten Fleckchen dieses faszinierenden karibischen Städtchens zu bewundern.



Was wir ansehen
  • Segway-Tour
  • Promenade, Strände, Fish Fry
  • Junkanoo Beach, Pause im Schatten
  • Prince George Wharf


Was wir erleben
  • Nach einer kurzen Busfahrt erreichen wir den Startpunkt unseres Ausflugs, wo uns je ein persönlicher Segway zugeteilt wird. Unser Lehrer liefert uns alle nötigen Anweisungen und wir erfahren, wie einfach es ist, dieses amüsante Elektrofahrzeug zu fahren.
  • Im Anschluss an die Einführung können wir die Promenade von Nassau bewundern, während wir die zahlreichen schönen Strände entlang fahren und das spektakuläre Blau des Ozeans bestaunen. Es wird uns sehr schwer fallen, nicht alle paar Meter anzuhalten.
  • Wir erreichen den bekannten Streifen Fish Fry, der vor Ständen, Restaurants und Bars nur so wimmelt und wo wir den berühmten frittierten Fisch der Stadt kosten und uns von den Klängen und Farben dieser so charakteristischen Zone fesseln lassen können.
  • Anschließend erreichen wir den schönen Junkanoo Beach, der bei den Bewohnern der Gegend besonders beliebt ist und wo wir eine kurze Pause im Schatten einlegen können. Zurück auf unserem Segway begeben wir uns zum Prince George Wharf, der uns zum Kreuzfahrthafen bringt, wo wir auch unser Schiff sehen können.
  • Hier endet unser Abenteuer und wir bringen unsere Segways zurück zum Ausgangspunkt, wo unser Bus bereits auf uns wartet, um uns zum Schiff zurückzubringen.

Wissenswertes
  • Für den Ausflug ist kein Reiseführer vorgesehen. Die Informationen erfolgen auf Englisch.
  • Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu buchen.
  • Mindestalter: 10 Jahre.
  • Höchstgewicht: 125 kg.
  • Die Teilnehmer müssen in der Lage sein, eigenständig zu gehen, auf das Trittbrett des Segway zu steigen und für die gesamte Dauer des Ausflugs auf den Beinen zu bleiben.
  • Schwangere dürfen an diesem Ausflug leider nicht teilnehmen.
  • Helm und Knie- und Ellenbogenschützer werden bereitgestellt.
  • Der Ausflug wird nicht empfohlen für Reisende mit eingeschränkter Mobilität.
  • Vergessen Sie nicht Badekleidung und Handtuch, wenn Sie bei unserem kurzen Halt am Junkanoo Beach baden gehen möchten.
  • Bei der Rückkehr zur Mole erfolgt eine obligatorische Kontrolle der Reisedokumente und der Carta Costa durch Vertreter der Hafenbehörde. Für möglicherweise entstehende Warteschlangen ist in keiner Weise unsere Leitung oder Organisation verantwortlich.?