AUSFLUG ZU DEN SCHWEFELQUELLEN UND DEN TRAFALGAR FALLS

  • Hafen

    Dominica

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Besichtigungen, Naturausflüge

  • Preis

    Erwachsene

    EUR49.0

  • Dauer Stunden

    3.5

  • Ausflugscode

    3086

Beschreibung

Im Rahmen dieses emotionsreichen Ausflugs können wir die unbefleckte Natur Dominicas erkunden mit ihren Wasserfällen, tropischen Pflanzen und farbenfrohen Vögeln. Doch auch das körperliche und geistige Wohlbefinden kommt nicht zu kurz, denn wir besuchen die Thermalwasser der Schwefelquellen von Wotten Waven.



Was wir ansehen
  • Botanischer Garten: exotische Blumen, tropische Pflanzen, endemische Papageien
  • Roseau Valley und die Quellen von Wotten Waven
  • Halt im Papillote Hotel für ein Getränk
  • Trafalgar Falls („Zwillingswasserfälle“): Spaziergang durch den Wald


Was wir erleben
  • Wir beginnen unseren Ausflug durch die Hauptstadt Roseau mit einer Busfahrt zum botanischen Garten, wo wir zahlreiche Spezies exotischer Blumen und tropischer Pflanzen bestaunen und fotografieren können – dazu zählen auch vom Aussterben bedrohte Vögel, wie die endemischen Papageiarten „Sisserou“ und „Jaco“**, die Nationaltiere Dominicas.
  • Weiter führt unsere Fahrt uns durch das Roseau Valley bis Wotten Waven, das auch „das Land des Wohlbefindens“ genannt wird. In Begleitung unseres Reiseführers spazieren wir durch den Regenwald bis zu den berühmten Schwefelquellen, die für ihre heilsamen Wirkungen bekannt sind.
  • Aus den Quellen fließt warmes Vulkanwasser in ein rundes Becken, in das die Einheimischen eintauchen, um ihre Heilkräfte zu nutzen.
  • Nach unserem Besuch der Schwefelquellen legen wir einen Halt im Papillote Hotel ein, um an einem Rumpunsch oder einem erfrischenden Fruchtgetränk zu nippen.
  • Als Nächstes fahren wir zu einem der außergewöhnlichsten und spektakulärsten Orte der Karibik, den auch als „Zwillingswasserfällen“ bekannten Trafalgar Falls. Beide Wasserfälle werden vom Breakfast River gespeist, einem Zufluss des Roseau Rivers, und werden gebräuchlicherweise „Papa Falls“ (der linke, höhere Wasserfall von 38 m Höhe) und „Mama Falls“ (der rechte, kleinere Wasserfall von 22 m Höhe) genannt.
  • Wer von uns möchte, kann mit unserem Reiseführer über einen Waldweg spazieren, um dem Klang einiger der seltensten Vögel der Welt zu lauschen und die Wasserfälle aus einer völlig neuen Perspektive zu bewundern.
  • Nach unserem Aufenthalt an den Trafalgar Falls, kehren wir entspannt nach Roseau zurück, wo unser Schiff auf uns wartet.

Wissenswertes

Anmerkung: Es gibt nur wenige Plätze, daher werden Sie gebeten, rechtzeitig zu buchen. Wir empfehlen bequeme Wanderschuhe/Stiefel bzw. robuste Turnschuhe zu tragen. Der Ausflug wird in englischer Sprache durchgeführt.