OSTSEEPERLE LÜBECK (intransit)

  • Hafen

    Warnemünde

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Besichtigungen, Kultur

  • Preis

    Erwachsene

    EUR85.0

  • Dauer Stunden

    8.0

  • Ausflugscode

    2966

Beschreibung

Ein interessanter Spaziergang durch die Straßen der Altstadt der Königin der Hanse.



Was wir ansehen
  • Holstentor
  • Altstadt: sieben Türme, Heiligen-Geist-Hospital, Rathaus, Patrizierhäuser aus dem 15. und 16. Jahrhundert, Salzspeicher
  • Boodenbrookhaus
  • Café Niederegger, Marzipan-Salon


Was wir erleben
  • Vom Hafen in Warnemünde machen wir eine Panoramafahrt nach Lübeck zum Holstentor, der ersten Etappe unseres Ausflugs. Hier machen wir einen Fotostopp, um das Tor aus dem 15. Jahrhundert und Wahrzeichen der glorreichen Königin der Hanse zu verewigen.
  • Der Spaziergang selbst beginnt dann in der Altstadt, die seit 1987 zum UNESCO-Welterbe zählt.
  • Wir folgen unserem Reiseführer durch die Gassen und Höfe zu den sieben Türmen, die zu den fünf Hauptkirchen der Stadt gehören, und weiter zum Heiligen-Geist-Hospital. Das Hospital wurde 1280 erbaut und ist damit nicht nur eine der ältesten sozialen Einrichtungen, sondern auch einer der bedeutendsten Monumentalbauten des Mittelalters.
  • Wir setzen unseren Spaziergang fort und gelangen zum alten Rathaus, das im 13. Jahrhundert erbaut wurde und als eines der ältesten und bedeutendsten Rathäuser in ganz Deutschland gilt.
  • Von besonderem Interesse sind auch die zahlreichen Patrizierhäuser aus dem 15. und 16. Jahrhundert und die Salzmagazine.
  • Natürlich darf auch ein Halt vor dem Boodenbrookhaus nicht fehlen, dem ehemaligen Wohnhaus der Schriftsteller Heinrich und Thomas Mann, die hier in Lübeck geboren wurden.
  • Unsere geführte Tour endet im Marzipan-Salon des Café Niederegger, wo wir die vielen kleinen aus dem berühmten Marzipan gefertigten Figuren und Kompositionen bewundern können.
  • Wir haben nun noch etwas Zeit zur freien Verfügung, in der wir auf eigene Faust zu Mittag essen oder die Gässchen der Altstadt mit ihren vielen eleganten Geschäften erkunden können.

Wissenswertes
  • Der Transfer im Bus nach Lübeck dauert ca. 2 Stunden pro Strecke.
  • Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu buchen.
  • Es ist eine begrenzte Anzahl von Reiseführern verfügbar. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu buchen.
  • Der Ausflug empfiehlt sich nicht für Reisende mit eingeschränkter Mobilität.

- Es empfiehlt sich das Tragen bequemer Schuhe.

Die Guides werden uns in Lubecca treffen. Während der Hin- und Rückfahrt begleiten uns lokale Escorts.

  • Dieser Ausflug beinhaltet ein Lunchpaket, welches von unseren Mitarbeitern an Bord vorbereitet wird