ERKUNDUNG DER UMGEBUNG VON KRISTIANSAND MIT DEM BUS UND DAMPFSCHIFF

  • Hafen

    Kristiansand

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht

  • Typ

    Besichtigungen, Naturausflüge

  • Preis

    Erwachsene

    EUR100.0

  • Dauer Stunden

    5

  • Ausflugscode

    2882

Beschreibung

Norwegen ist vor allem für seine Fjorde bekannt, die sich manchmal auch kilometerlang die Küste entlang schlängeln und spektakuläre Anblicke bieten. Wir entdecken einige davon an Bord eines malerischen Dampfschiffs während dieses Ausflugs, der uns am Ende zum Freilichtmuseum von Setesdal führen wird.



Was wir ansehen
  • Bus- und Dampfschifffahrt
  • Setesdal, Fjord von Byglandsfjord und das Dorf Byglandsfjord
  • Setesdal-Museum, Führung


Was wir erleben
  • Am Hafen steigen wir in unseren Bus und fahren zum Setesdal, vorbei an einer wundervollen Landschaft, die uns zum Fjord von Byglandsfjord führt, wo wir uns an Bord des Dampfschiffes „Bjoren“ begeben, um eine kleine Fahrt über den Fjord bis zum Dorf Byglandsfjord** zu machen.
  • Die SS Bjoren fährt regelmäßig über den See von Byglandsfjord im Setesdal zwischen Byglandsfjord und Bygland-Ose. Die Verwendung von Holz als Treibstoff ist nicht nur eine nachhaltige Wahl, sie macht die „Bjoren“ auch zu einem echten Museumsschiff.
  • Von majestätischen Bergen umgeben, begeben wir uns zum Setesdal-Museum, um an einer geführten Tour teilzunehmen. Dabei handelt es sich um ein Freilichtmuseum mit alten Bauernhöfen, dessen ältester aus dem 17. Jahrhundert stammt, in dem wir uns ins norwegische Mittelalter begeben können. Hier besichtigen wir den großen Saal aus dem Jahre 1650, der in einem der Gebäude untergebracht ist, und bewundern die jahrhundertealten Pflanzen. Das Museum befindet sich in der Nähe des Sees von Byglandsfjord.

Wissenswertes
  • Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu buchen.
  • Änderungen der Route sind vorbehalten.
  • Der Bustransfer dauert ungefähr 3 Stunden.