SIGHTSEEING-TOUR DURCH HAMBURG

  • Hafen

    Kiel

  • Schwierigkeitsgrad

    Nicht verfügbar

  • Typ

    Besichtigungen, Kultur

  • Preis

    Erwachsene

    EUR55.0

  • Dauer Stunden

    4.5

  • Ausflugscode

    2856

Beschreibung

Eine ausgiebige Panoramatour durch das pulsierende Hamburg, die größte Hafenstadt Deutschlands.



Was wir ansehen
  • Alstersee
  • Jungfernstieg
  • Hamburger Rathaus und Hamburger Börse
  • Moderner Teil der Stadt
  • St. Michaelis Kirche
  • Krameramtsstuben


Was wir erleben
  • Diese wunderbare Tour gibt uns die Gelegenheit, das lebendige Hamburg zu erkunden, nach der Hauptstadt Berlin die zweitgrößte Metropole Deutschlands.
  • Unsere Panoramatour führt uns zu den Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt. Die Tour führt entlang am Alstersee im Zentrum der Stadt, dann durch Wohngebiete und über den Jungfernstieg, die berühmte von Luxusboutiquen und Kaufhäusern gesäumte Straße.
  • Wir kommen vorbei an Rathaus und Börse, beide im Renaissance-Stil erbaut, um dann in den moderneren Teil der Stadt einzutauchen, zwischen Parks und Gärten, dem Fernsehturm, Gebäuden aus dem 19. Jh. und vielem anderen. Sofern es das Wetter und der Verkehr zulassen, haben wir die Möglichkeit, für einige Fotostopps aus dem Bus auszusteigen.
  • Bei der folgenden Etappe besichtigen wir von außen die St. Michaelis Kirche, von den Hamburgern liebevoll „Michel“ genannt; es handelt sich um die Hauptkirche der Stadt und eines der wichtigsten Bauwerke Deutschlands.
  • Die Tour endet in der Gegend um die Krameramtsstuben, einem Komplex von 5 Gebäuden, die zwischen 1620 und 1676 von der Vereinigung von Kleinhändlern, dem Krameramt, für die Witwen der Händler erbaut wurden und noch so gut erhalten sind, dass sie uns einen Einblick in das Leben zu Beginn des 18. Jahrhunderts geben.
  • Im Anschluss fahren wir zum Flughafen Hamburg.

Wissenswertes

Dieser Ausflug ist für Gäste, welche in Kiel aussteigen. Wenn das Schiff um 8.00 Uhr ankommt, mit Flügen nach 16.00 Uhr, wenn das Schiff 9.00 Uhr ankommt mit Fügen nach 17.00 Uhr.