ENTDECKUNGSTOUR DURCH BERLIN

  • Hafen

    Hamburg

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Besichtigungen, Kultur

  • Preis

    Erwachsene

    EUR102.0

  • Dauer Stunden

    11.5

  • Ausflugscode

    2791

Beschreibung

Wir besichtigen die berühmte und faszinierende Stadt Berlin, wo wir die unzähligen Denkmäler und symbolträchtigen Orte bewundern, die Ausdruck der langen und bewegten Geschichte dieser modernen Großstadt sind. Trotz zahlreicher Fotostopps bleibt danach noch etwas Zeit für einen Einkaufsbummel.



Was wir ansehen
  • Schloss Charlottenburg (Fotostopp)
  • Schloss Bellevue, Brandenburger Tor, Reichstag
  • Potsdamer Platz
  • East Side Gallery (Fotostopp)
  • Einkaufsbummel durch das Europa-Center oder das KaDeWe
  • Checkpoint Charlie und Ost-Berlin
  • Kaffeepause am Kurfürstendamm


Was wir erleben
  • Wir erreichen die lebendige und kosmopolitische Stadt Berlin und unternehmen eine Sightseeingtour zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt des wiedervereinigten Deutschlands.
  • Unser erstes Ziel ist das Schloss Charlottenburg, das größte historische Gebäude, das nach dem Zweiten Weltkrieg in Berlin wieder aufgebaut wurde. Hier legen wir einen Fotostopp ein, um die eleganten Formen des mit Pfeilern, korinthischen Säulen und Statuen verzierten Gebäudes auf Bildern festzuhalten.
  • Danach geht es weiter zu einigen der symbolträchtigsten Wahrzeichen Berlins, unter anderem zum Schloss Bellevue, dem Amtssitz des deutschen Bundespräsidenten, das mit seinem stattlichen neoklassizistischen Aussehen seit über zwei Jahrhunderten ein absolutes Highlight der Stadt ist, sowie zum Reichstag, dem Sitz des Deutschen Bundestages. Wir genießen auch den Ausblick auf den Potsdamer Platz, ein urbanes architektonisches Meisterwerk des neuen Berlin.
  • Auf unserer Tour geht es weiter nach Ost-Berlin, um die Geschichte und die Atmosphäre der langen Jahrzehnte zu spüren, in denen die Stadt geteilt war. Hierzu legen wir einen Fotostopp an der East Side Gallery ein, eine dauerhafte Open-Air-Galerie auf dem längsten noch erhaltenen Teilstück der berühmten Berliner Mauer.
  • Wir setzen unsere Tour fort und kehren nach Charlottenburg zurück, wo wir eine Shoppingpause entweder im Europa-Center oder im nahe gelegenen KaDeWe, dem berühmtesten Einkaufszentrum Berlins, einlegen. Anschließend fahren wir zum Checkpoint Charlie, dem berühmten Grenzübergang, der den sowjetischen und US-amerikanischen Sektor verband, und besichtigen kurz die wichtigsten Orte in Ost-Berlin wie den Bebelplatz, wo 1933 die Bücherverbrennung der Nationalsozialisten stattfand, die neue Synagoge, die im Herzen des neuen jüdischen Viertels steht, sowie den Alexanderplatz.
  • Wir beenden unseren Ausflug nach Berlin bei einer *Kaffeepause und um die für den berühmten Kurfürstendamm so stimmungsvolle Atmosphäre zu genießen.

Wissenswertes
  • Die Reiseführer erwarten die Gäste in Berlin. Während der Hin- und Rückfahrt wird eine lokale Begleiterin anwesend sein.
  • Der Transfer im Bus nach Berlin dauert ca. 3 Stunden pro Strecke.
  • Dieser Ausflug beinhaltet ein Lunchpaket, welches von unseren Mitarbeitern an Bord vorbereitet wird?