BESICHTIGUNG VON TALLINN

  • Hafen

    Tallin

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Kultur

  • Preis

    Erwachsene

    EUR50.0

  • Dauer Stunden

    3.5

  • Ausflugscode

    2603

Beschreibung

Von den phantastischen Panoramen der Altstadt zu den bedeutenden Kathedralen, von den Plätzen zu den historischen Gebäuden – Entdecken Sie bei einer Rundum-Tour die charakteristischsten Winkel der estnischen Hauptstadt.



Was wir ansehen
  • Oberstadt von Tallinn mit Panoramaansichten
  • Tallinner Dom (Toompea) und Alexander-Newski-Kathedrale
  • Nikolaikirche, Rathausplatz (Raekoje), Rathaus, Ratsapotheke (Raeapteek)
  • Haus der Schwarzhäupterbruderschaft, Große Gilde und Markt des Kunsthandwerks


Was wir erleben
  • Wir brechen auf zur Oberstadt, wo hinter dicken Festungsmauern der Adel wohnt und sich die älteste Kirche von Tallinn befindet, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde. Von den Panoramapunkten aus blicken wir auf die Dachhelme und die Silhouette der Stadt. Den Tallinner Dom und die Alexander-Newski-Kathedrale** sollten wir uns auf keinen Fall entgehen lassen.
  • Wir gehen zu Fuß von der Festung hinab in Richtung der Unterstadt, auch Altstadt genannt, wo einst die Kaufleuten ihren Geschäften nachgingen. Auch sie ist von einem Schutzwall umgeben. Unser Spaziergang führt uns nun zur Nikolaikirche und zum Rathausplatz (Raekoja), wo das gotische Rathaus aus dem 14. Jahrhundert in die Höhe ragt und die Ratsapotheke (Raeapteek) steht, die älteste Apotheke des gesamten Baltikums.

Wissenswertes
  • Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu buchen.
  • Das Tragen angemessener Kleidung wird empfohlen. Wenn eine heilige Messe gefeiert wird , findet die Besichtigung nur von außen statt.
  • Kopfhörer sind im Ausflug inbegriffen
  • Für die Tour ist ein Fußmarsch von ungefähr zwei Stunden eingeplant, daher raten wir Ihnen, bequeme Schuhe zu tragen.
  • Der Ausflug empfiehlt sich nicht für Reisende mit eingeschränkter Mobilität.