SIGHTSEEINGTOUR DURCH STOCKHOLM UND SCHLOSS DROTTNINGHOLM

  • Hafen

    Stockholm

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht

  • Typ

    Besichtigungen, Kultur

  • Preis

    Erwachsene

    EUR115.0

  • Dauer Stunden

    7.0

  • Ausflugscode

    2503

Beschreibung

Dieser Ausflug führt uns auf Entdeckungsreise durch Stockholm: Während einer Sightseeingtour sehen wir die Wahrzeichen der Stadt, unterwegs zu Fuß erkunden wir die Altstadt und wir nehmen an einer Führung durch das eindrucksvolle, prächtige Schloss Drottningholm teil – der Residenz der schwedischen Königsfamilie.



Was wir ansehen
  • Sightseeingtour durch das Zentrum
  • Insel Djurgården
  • Diplomatstaden und Östermalm
  • Fotostopp an der Fjällgatan
  • Führung durch die Altstadt
  • Stortorget und Mårten Trotzigs Gränd
  • Schloss Drottningholm
  • Führung durch das Innere des Schlosses und Spaziergang durch den Park


Was wir erleben
  • Unsere Sightseeingtour durch die Stadt beginnt an der wunderschönen Insel Djurgården, die einst ein Jagdgebiet der königlichen Familie war und heute ein idyllischer Ort ist, wo man nur einen Katzensprung vom Zentrum entfernt entspannende Spaziergänge durch die unbefleckte Natur machen kann. Außerdem befinden sich zahlreiche Museen auf diesem Inselchen.
  • Anschließend setzen wir unsere Tour fort und durchqueren das Wohngebiet Diplomatstaden (zu Deutsch „Diplomatenstadt“), das durch seine von üppigem Grün umgebenen luxuriösen Villen, Botschaften und Residenzen besticht, und das elegante Viertel Östermalm.
  • An einem Panoramapunkt an der Fjällgatan, einer der charakteristischsten Straßen von Stockholm, legen wir eine Fotopause ein, um die prachtvolle Aussicht auf die Stadt zu bewundern und fotografisch zu verewigen.
  • Als Nächstes nehmen wir an einem geführten Spaziergang durch die „Gamla Stan“ genannte Altstadt teil, wo wir über malerische Plätzchen und charakteristische Steinsträßchen flanieren, die sich zwischen eleganten alten Häusern mit Portalen im Barockstil hindurchschlängeln.
  • Wir überqueren den Stortorget, den Hauptplatz des Zentrums, um den herum sich die Stadt ungefähr ab der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts entwickelt hat. Außerdem bestaunen wir den Eingang der schmalsten Straße Stockholms, der Mårten Trotzigs Gränd**, die über 36 Stufen mit gerade einmal 90 cm Breite nach oben führt. Im Anschluss an die Führung steht uns etwas Zeit zur Verfügung, die wir nach Lust und Laune in der Altstadt verbringen können.
  • Unser nächstes Ziel ist das Schloss Drottningholm, der am besten erhaltene Palast des 18. Jahrhunderts in ganz Schweden. Dieses unverkennbar vom Schloss Versailles inspirierte Bauwerk zählt zum Weltkulturerbe der UNESCO.
  • Hier erwartet uns eine interessante Führung durch das Schloss, bei der wir die prunkvollen Königsgemächer und die prachtvollen im Barockstil angelegten Gärten mit ihren eleganten Bronzeskulpturen bestaunen können.
  • Im Inneren dieses wunderschönen Parks bewundern wir das Schlosstheater, dessen Aussehen seit seiner Errichtung im Jahre 1766 unverändert geblieben ist, und das Chinesische Schlösschen, ein Geburtstagsgeschenk König Adolf Friedrichs an dessen Gemahlin und eines der authentischsten Exempel der europäischen Chinoiserie des 18. Jahrhunderts.
  • Im Anschluss an die Besichtigung Drottningholms begeben wir uns wieder an Bord unseres Busses und kehren zum Schiff zurück.

Wissenswertes

0