EMOTIONEN AUF DEM FJORD AN BORD EINES „RIB“!

  • Hafen

    Trondheim

  • Schwierigkeitsgrad

    Schwer

  • Typ

    Naturausflüge

  • Preis

    Erwachsene

    EUR155.0

  • Dauer Stunden

    1.5

  • Ausflugscode

    2447

Beschreibung

Dieser abenteuerliche Ausflug erlaubt es uns, das Wasser des Fjords an Bord eines Hochgeschwindigkeitsboots zu erkunden – eine Erfahrung umgeben von den Farben und Landschaften Norwegens, die uns zum Staunen bringen wird.



Was wir ansehen
  • Festrumpfschlauchboot
  • Navigation über den Fjord
  • Adrenalinmanöver
  • Trondheim


Was wir erleben
  • Unser Abenteuer beginnt am Hafen, wo wir nach einem kurzen Gehweg die Anlegestelle unseres Festrumpfschlauchboots (RIB) erreichen.
  • Nachdem wir den Sicherheitsanweisungen gelauscht haben, ziehen wir unsere Tauchanzüge, Rettungswesten und Tauchmasken an. Die Oberteile sind wasserabweisend und windfest und können über der normalen Kleidung getragen werden.
  • Jetzt sind wir bereit für dieses ganz besondere Fjordabenteuer. Während der Wind das RIB zu immer höheren Geschwindigkeiten bringt, werden wir von einem Gefühl der Freiheit und Aufregung erfüllt. Während unserer Tour vollführt unser Fahrer tollkühne Adrenalinmanöver und schenkt uns reinsten Spaß. Diese Bootsfahrt ist nicht nur spannend, wir können auch Trondheim aus einer ganz neuen Perspektive beobachten.
  • Nach einer Stunde purer Unterhaltung und packender Emotionen kehren wir zurück zu unserem Hafen.

Wissenswertes
  • Das Ziel des Ausflugs wird vom Piloten in Abhängigkeit von Seegang und Windverhältnissen gewählt.
  • Es empfiehlt sich das Tragen bequemer und robuster Schuhe; das Tragen offener Schuhe ist nicht erlaubt.
  • Das Rauchen in unmittelbarer Nähe des Bootes ist verboten.
  • Die Fahrt mit dem RIB ist sehr turbulent. Dieser Ausflug empfiehlt sich daher nicht für Schwangere und Personen mit Wirbelsäulen- oder Knieproblemen.
  • Mindestalter: 14 Jahre.
  • Für den Ausflug ist kein Reiseführer vorgesehen. Die Informationen erfolgen auf Englisch.
  • Bei ungünstigen Wetterbedingungen wird die Tour unter Umständen kurzfristig abgesagt.