ERKUNDUNG VON TROMSØ

  • Hafen

    Tromso

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht

  • Typ

    Besichtigungen, Shopping

  • Preis

    Erwachsene

    EUR70.0

  • Dauer Stunden

    3.5

  • Ausflugscode

    2431

Beschreibung

Dieser Ausflug bringt uns auf die waldige Insel Troms, und vor allem nach Tromsø, eine Stadt, die von vielen „Hauptstadt der Arktis“ oder „Paris des Nordens“ genannt wird. Es ist eine Universitätsstadt mit einer bedeutenden Geschichte, die sich durch eine vielseitige Architektur auszeichnet, die Altes und Neues miteinander verbindet und inmitten einer atemberaubenden Landschaft aus Inseln, Fjorden und Bergen liegt.



Was wir ansehen
  • Universitätsmuseum
  • Tromsø-Brücke
  • Eismeerkathedrale
  • freie Zeit zum Shoppen.


Was wir erleben
  • Unser Ausflug bringt uns auf die wunderschöne Insel Troms, die für ihre Wälder und ihre zauberhafte Landschaft und vor allem für die Stadt Tromsø berühmt ist, die oft als „Hauptstadt der Arktis“ oder „Paris des Nordens“ bezeichnet wird.
  • Die erste Etappe unseres Besuchs ist das charakteristische Universitätsmuseum, das für die Bereiche Geologie, Geographie und Botanik sowie für die Abteilung über die faszinierende Kultur der Sami bekannt ist.
  • Wir überqueren die Tromsø-Brücke und erreichen die Eismeerkathedrale, die wir von außen bewundern können. Diese wunderschöne Kathedrale zeichnet sich durch eine ultramoderne Architektur aus und ihre Form erinnert an ein Sami-Zelt oder an die Spitze eines Eisberges.
  • Bevor wird an Bord zurückkehren, haben wir etwas Zeit zum Shoppen und können Souvenirs aus dem hohen Norden kaufen.

Wissenswertes
  • Es ist eine beschränkte Anzahl an deutschsprachigen Reiseführern vorhanden.
  • Bei schlechtem Wetter wird empfohlen, geeignete Kleidung zu tragen.
  • Änderungen der Route sind vorbehalten.