WALBEOBACHTUNG IN ISLÄNDISCHEN GEWÄSSERN

  • Hafen

    Reykjavik

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Besichtigungen, Naturausflüge

  • Preis

    Erwachsene

    EUR120.0

  • Dauer Stunden

    4.0

  • Ausflugscode

    2210

Beschreibung

Ein faszinierender Ausflug an einem idealen Ort zur Walbeobachtung: Halten Sie den Fotoapparat bereit, um beeindruckende Aufnahmen von Blauwalen, Finnwalen, Buckelwalen, Zwergwalen, Seiwalen und noch vielen anderen mit nach Hause zu nehmen.



Was wir ansehen
  • Faszinierender Ausflug zu Plätzen, bei denen eine hohe Wahrscheinlichkeit besteht, Wale und andere Meeresbewohner zu sichten


Was wir erleben
  • Wir steigen in unser Boot und beginnen unsere abenteuerliche Fahrt aufs offene Meer sofort nach der Begrüßung durch die Besatzung. Schon direkt nach dem Ablegen haben wir einen herrlichen Blick auf die wunderbare Küste aus einer ganz neuen Perspektive.
  • An Bord des Schiffes ist auch ein Biologe, der uns bei der Beobachtung der Sanften Riesen der Meere begleitet: Er kommentiert, was wir sehen, und versorgt uns mit Informationen und Wissenswertem über die verschiedenen Walarten, die wir während der Fahrt beobachten können, und gibt uns Tipps, so dass wir dieses faszinierende und emotionale Erlebnis in vollen Zügen genießen können.
  • Die Wahrscheinlichkeit, hier einige der 20 Walarten zu Gesicht zu bekommen, die in diesen Gewässern leben, liegt bei 95 %. In weniger als 10 Jahren hat sich das Land zum nordeuropäischen Zentrum für Walbeobachtung entwickelt. Bei diesem wunderbaren und für Erwachsene und Kinder gleichermaßen aufregenden Ausflug können wir Blauwale, Buckelwale, Orcas und - was uns ebenso erfreut, auch wenn es keine Wale sind - Delfine beobachten.
  • Neben Meeresbewohnern gibt es jedoch noch weitere Tiere zu sehen, deren Lebensraum das Meer und die Küste sind, wie zum Beispiel die hübschen Papageitaucher, die typischen Vögel Islands.
  • Bei diesem Ausflug sollte man die Kamera stets griffbereit haben, denn häufig vollführen die Tiere gleichzeitige Bewegungen und bieten dabei ein wahrhaft einmaliges Schauspiel, das es sich lohnt, in Fotos zu verewigen.
  • Bei ruhigem Verhalten gewinnen die Wale Vertrauen und begleiten das Boot bisweilen mehrere Stunden lang auf seiner Fahrt. Lassen wir uns verzaubern von ihren Tänzen, Fontänen und Gesängen!
  • Zum Schluss der Tour werden sie sich mit einem majestätischen Winken ihrer Schwanzflosse von uns verabschieden - ein Gruß, den wir sicher gerne erwidern.

Wissenswertes
  • Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu buchen.
  • Der Ausflug wird Reisenden, die unter Seekrankheit leiden oder eine eingeschränkte Mobilität haben, nicht empfohlen.
  • Auch wenn das Wetter in Reykjavík schön ist, kann es selbst an warmen Tagen auf dem offenen Meer windig und viel kälter sein; es wird daher möglichst bequeme und warme Kleidung mit Kopfbedeckung, Schal, Handschuhen etc. empfohlen.
  • Im Fall ungünstiger Witterungsbedingungen kann der Ausflug abgesagt werden.
  • Die Führung während des Ausflugs ist auf Englisch.
  • Es kann nicht garantiert werden, dass Wale gesichtet werden, da dies von der Jahreszeit und den Witterungsbedingungen abhängt.