GULLFOSS, GEYSIRE UND ÞINGVELLIR: DER ?GOLDENE RING? ISLANDS

  • Hafen

    Reykjavik

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Besichtigungen, Naturausflüge

  • Preis

    Erwachsene

    EUR170.0

  • Dauer Stunden

    8.5

  • Ausflugscode

    2203

Beschreibung

Ausflug in die Umgebung von Reykjavík zu den drei Hauptsehenswürdigkeiten der Region: Gullfoss, Geysire und Þingvellir, der so genannte „Goldene Ring“. Wir sehen einige der spektakulären Naturschauspiele, für die Island zu Recht berühmt ist.



Was wir ansehen
  • Þingvellir, die „Ebene der Volksversammlung“ - Welterbe der UNESCO
  • Gullfoss, der „Goldene Wasserfall“ und berühmtester Wasserfall Islands
  • Geysir, geothermische Phänomene live mit oscarverdächtigen Spezialeffekten


Was wir erleben
  • Wir beginnen den Tag mit einem Besuch des Nationalparks Þingvellir, was so viel bedeutet wie „Ebene der Volksversammlung“. Hier versammelte sich 930 erstmalig das Althing, eines der ersten (möglicherweise sogar das erste) Parlamente der Welt. Von besonderem Interesse sind der Lögberg, der Gesetzesberg, und die Überreste der Torfhütten. Diese Bauten wurden einst zur Unterbringung der Teilnehmer an der Versammlung des Althing genutzt, die zwei Wochen dauerte und alle zwei Jahre im Hochsommer stattfand. Etwa 50 Kilometer von Reykjavík entfernt liegt dieses Naturwunder mit historischer Bedeutung, das zum Welterbe der UNESCO zählt. Im Park erleben wir eine der eindrucksvollsten Landschaften Islands, die Þingvellir zu einer der Hauptattraktionen des Landes macht. Das Gebiet ist umgeben von Bergen und umfasst eine große mit grünem Moos und Wildblumen bewachsene Lavaebene. Für die Isländer gilt dieser Ort als heilig.
  • Wir lassen Þingvellir hinter uns und fahren am größten See Islands, dem Þingvallavatn, entlang zum „Goldenen Wasserfall“ Gullfoss, dem bekanntesten der vielen isländischen Wasserfälle. Hier stürzt, begleitet von herrlichen Lichtspielen, das tosende Wasser des Flusses Hvítá in zwei Fällen und über zwei Kaskaden mehr als 30 Meter in die Tiefe und bietet ein atemberaubendes Schauspiel.
  • Wir schließen den „Goldenen Ring“ mit einem Halt bei den Geysiren, wo wir die charakteristischen Wasser- und Dampffontänen, Springquellen und andere geothermische Phänomene beobachten können.
  • Nach dem Mittagessen, das uns in dieser traumhaften Umgebung serviert wird, kehren wir nach Reykjavík zurück. 

Wissenswertes
  • Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu buchen.