EXPERIENCE TOUR: ROM UND KOLOSSEUM

  • Hafen

    Rom/ Civitavecchia

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Kultur, Fishing

  • Preis

    Erwachsene

    EUR130.0

  • Dauer Stunden

    9.0

  • Ausflugscode

    2099

Beschreibung

Das Kolosseum ist ein Sinnbild für die Pracht des römischen Reiches und ein obligatorisches Ziel für jeden, der Rom besichtigt. Wir betreten das riesige Monument, um seine Geheimnisse zu entdecken und die Emotionen der Zuschauer vor zweitausend Jahren nachzuempfinden. Dieser Ausflug endet mit dem Besuch des Ortes, der ein Symbol für das andere Gesicht Roms ist: der Petersdom.



Was wir ansehen
  • Kolosseum (Innenbesichtigung)
  • Mittagessen in einem typischen Restaurant
  • Petersdom


Was wir erleben
  • Wir steigen in den Bus ein und entspannen uns während der Fahrt nach Rom.
  • Bei unserer Ankunft im Stadtzentrum treffen wir den örtlichen Reiseführer, der uns zum Kolosseum begleitet, einem der sieben Weltwunder der Moderne. Es gehört zu den ersten Sehenswürdigkeiten Italiens, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden.
  • Das Kolosseum wurde auf Befehl des Kaisers Vespasian gebaut und von Titus vollendet. Heute ist es ein beeindruckendes Bauwerk, das größte Amphitheater der Welt, vor dem man sich den Lärm der Masse, das große Publikum und die Großartigkeit der Aufführungen zur Zeit der alten Römer leicht vorstellen kann.
  • Wir besichtigen es von innen, um den Zuschauerraum zu bewundern, der einst von stufenartigen Sitzreihen bedeckt war, wo sich mehr als 50.000 Zuschauer Platz fanden, um den grandiosen Aufführungen, die vom Kaiser geboten wurden, zuzusehen. Dazu gehörten die Kämpfe zwischen Gladiatoren und wilden Tieren, Jagd auf wilde Tiere und sogar Seeschlachten mit Schiffen, die im Sand aufgeführt wurden.
  • Nach der Führung ist es Zeit, ein hervorragendes Mittagessen in einem der typischen Restaurants der Stadt zu genießen.
  • Am Nachmittag geht unsere Tour weiter zum Petersdom, der größten Kirche der Welt und Wiege der Christenheit, die über dem Grab eines Heiligen gebaut wurde. In der freien Zeit können wir die außergewöhnlichen Verzierungen der Basilika und die zahlreichen Kunstwerke bewundern, die dort aufbewahrt werden, unter anderem die wunderschöne Pietà, eine Marmorstatue des Michelangelo und den Altar, an dem der Papst Messe hält.
  • Nachdem wir die letzten Erinnerungsfotos gemacht haben, steigen wir wieder in den Bus ein und fahren in den Hafen zurück.

Wissenswertes
  • Der Transfer nach Rom dauert ca. 90 Minuten.
  • Das Treffen mit dem Reiseführer findet direkt in Rom selbst statt.
  • Der Ausflug wird vorwiegend zu Fuß durchgeführt, es empfiehlt sich daher das Tragen bequemer Schuhe.
  • Falls religiöse Zeremonien stattfinden, findet die Besichtigung der Kathedrale nur von außen statt.