DER SCHIEFE TURM VON PISA

  • Hafen

    La Spezia

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Besichtigungen, Kultur

  • Preis

    Erwachsene

    EUR65.0

  • Dauer Stunden

    5.0

  • Ausflugscode

    1493

Beschreibung

Wir kommen aus dem Staunen nicht heraus angesichts all der herrlichen Zeugnisse romanischer Architektur, die harmonisch verschmelzen mit den Gebäuden aus der Zeit der Gotik, der Renaissance und dem 17. Jahrhundert, die in der alten Seerepublik Pisa rund um die Piazza dei Miracoli erhalten geblieben sind.



Was wir ansehen
  • Piazza del Duomo
  • Dom von Pisa
  • Schiefer Turm
  • Baptisterium


Was wir erleben
  • Wir verlassen den Hafen von La Spezia in Richtung Pisa, wo wir etwas Zeit für den Besuch der alten Seerepublik haben.
  • Unser Reiseführer macht mit uns einen historischen Rundgang um die berühmte Piazza del Duomo, besser bekannt unter dem Namen Piazza dei Miracoli, „Platz der Wunder“. Gabriele D‘Annunzio gab dem Platz diesen Beinamen aufgrund der weißen Marmorpracht der ihn umgebenden Bauwerke, die aus dem grasbewachsenen Boden des Platzes zu wachsen scheinen und den Besuchern ein einzigartiges Schauspiel darbieten.
  • Wir tauchen ein in das strahlende Weiß der Piazza dei Miracoli, angefangen am Dom, vollendeter Ausdruck des pisanisch-romanischen Baustils, bei dem sich Elemente der klassischen Tradition durch frühchristliche Eindrücke auf wunderbare Weise mit lombardischen und byzantinischen Motiven und Einflüssen der arabischen und normannischen Welt verschmelzen.
  • Schließlich gehen wir weiter zum Baptisterium, das viele Meisterwerke der Kunst von höchstem Wert beherbergt.
  • Natürlich darf nun ein Besuch des berühmten schiefen Turms nicht fehlen. Dieses imposante Bauwerk wirkt durch die Harmonie der Säulengalerien, die die einzelnen Stockwerke umgeben, unglaublich anmutig. Wir haben das Privileg, den Turm mit seinen 294 Stufen erklimmen zu dürfen, der wegen seiner Schieflage zu Recht der berühmteste Turm der Welt ist.

Wissenswertes
  • Das Treffen mit dem Reiseführer findet direkt in Pisa statt.
  • Der Ausflug wird vorwiegend zu Fuß unternommen, es empfiehlt sich daher das Tragen bequemer Schuhe.
  • Bitte tragen Sie Kleidung, die den besichtigten Kultstätten angemessen ist.
  • Das Besteigen des Turmes wird Gästen mit Höhenangst nicht empfohlen.
  • Aus Sicherheitsgründen ist der Zugang zum Turm für Kinder unter 8 Jahren nicht erlaubt.
  • Es wird empfohlen, Wasser und einen Sonnenhut mitzunehmen.
  • Aus Sicherheitsgründen dürfen Taschen und Rucksäcke nicht mit auf den Turm genommen werden.
  • Der Transfer nach Pisa dauert ca. 1,5 Stunden.
  • Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu buchen.