VERGNÜGEN UND ENTSPANNUNG AM TOTEN MEER

  • Hafen

    Haifa

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Besichtigungen, Wasseraktivitäten

  • Preis

    Erwachsene

    EUR114.0

  • Dauer Stunden

    12.5

  • Ausflugscode

    1487

Beschreibung

Entspannung, Spaß und das unglaubliche Gefühl, ohne eigene Anstrengungen im Wasser zu schweben: Ein einzigartiger Ausflug zum salzhaltigsten See der Welt.



Was wir ansehen
  • Das Tote Meer


Was wir erleben
  • Wir verlassen den Hafen mit dem Bus und fahren in Richtung des Toten Meeres, das trotz seines Namens kein Meer, sondern ein Salzwassersee an der Grenze zwischen Jordanien und Israel ist. Der See liegt über 415 Meter unter dem Meeresspiegel in der tiefsten Senke der Erdoberfläche.
  • Das Tote Meer hat schon immer Besucher aus der ganzen Welt angezogen. Auch für uns ist der Zeitpunkt gekommen, uns zu entspannen: Zuerst gibt es ein hervorragendes Buffet in einem modernen und komfortablen Hotel, dann kommt die einzigartige Erfahrung, in dem salzhaltigen Wasser des toten Meeres zu schweben. Vorher reiben wir uns mit dem Schlamm ein, der einen hohen Gehalt an Mineralstoffen, Silikaten und Karbonaten hat, und dessen heilende Wirkung von den wichtigsten internationalen Kosmetikmarken anerkannt wird. Wegen des hohen Salzgehaltes des Wassers des Toten Meeres kann sich dort keine Art des Lebens entwickeln. Deshalb hat es einen hohen Gehalt an Mineralsalzen.
  • Während des Ausflugs machen wir außerdem eine Pause in einem lokalen Geschäft, wo man handwerklich hergestellte Souvenirs und Kosmetikprodukte aus dem Toten Meer kaufen kann.

Wissenswertes
  • Vergessen Sie nicht Badekleidung mitzubringen. Handtücher werden im Hotel zur Verfügung gestellt.
  • Durch die hohe Wassertemperatur und den hohen Salzgehalt des Toten Meers kann es zu Verfärbungen der Badekleidung kommen.
  • Die empfohlene Badezeit im Toten Meer sollte höchstens 20 Minuten betragen.
  • Es ist empfehlenswert, sich nicht länger als 15 -20 Minuten der direkten Sonnenbestrahlung auszusetzen.
  • Der Ausflug empfiehlt sich nicht für Reisende mit niedrigem Blutdruck oder Herzkrankheiten.
  • Es wird abgeraten, Kinder unter 7 Jahren im Toten Meer baden zu lassen.
  • Der Zugang zum Schwimmbad im Spabereich ist Kindern unter 16 Jahren nicht gestattet.