FLORENZ UND DIE UFFIZIEN

  • Hafen

    La Spezia

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Besichtigungen, Kultur

  • Preis

    Erwachsene

    EUR90.0

  • Dauer Stunden

    9.0

  • Ausflugscode

    1476

Beschreibung

Wir lassen uns von den Hauptsehenswürdigkeiten von Florenz begeistern, wie den Uffizien, der Ponte Vecchio, den herrlichen Plätzen und durchaus auch von den exklusiven Geschäften.



Was wir ansehen
  • Piazza Santa Croce und Basilika
  • Uffizien
  • Ponte Vecchio
  • Piazza della Repubblica
  • Piazza Duomo
  • Piazza della Signoria


Was wir erleben
  • Unser Ausflug beginnt mit einem Spaziergang zur Piazza Santa Croce, wo der Reiseführer uns die Hauptmerkmale der gleichnamigen Basilika erläutert, die als eine der schönsten gotischen Kirchen Italiens gilt.
  • Es geht weiter mit einem Besuch der wunderbaren Uffizien, mit ihrer Sammlung unzähliger kostbarer Werke bedeutender Künstler wie Botticelli, Raffaello und Leonardo da Vinci.
  • Nachdem wir die Uffizien verlassen haben, geht es weiter zur Ponte Vecchio, der einzigen historischen Brücke in Florenz, die sowohl die Zerstörung durch die Deutschen im Zweiten Weltkrieg als auch die Überschwemmung von 1966 überstanden hat, und erreichen schließlich die Piazza della Repubblica.
  • Auch die wunderbare Piazza del Duomo im Herzen der Stadt lassen wir uns nicht entgehen. Es ist unmöglich, angesichts der Schönheit und Vollkommenheit der Bauwerke, die sich uns hier in einer wahren Pracht aus rotem, weißem und dunkelgrünem Marmor darbieten, unbeeindruckt zu bleiben. Auf dem Platz befindet sich der wichtigste religiöse Komplex der Stadt: das Baptisterium San Giovanni mit den großartigen drei Bronzeportalen von Pisano und Ghiberti und die Kirche Santa Maria del Fiore mit der gewaltigen Kuppel von Brunelleschi und dem Glockenturm von Giotto, die zu den bedeutendsten Zeugnissen der gotischen Architektur des 13. Jahrhunderts in Florenz zählen.
  • Nun bleibt noch die Piazza della Signoria, die seit jeher das Zentrum des politischen und gesellschaftlichen Lebens in Florenz darstellt.
  • Bevor wir uns am mit unserem Begleiter vereinbarten Ort wiedertreffen, haben wir etwas freie Zeit zur Verfügung, um uns zu entspannen oder einen Einkaufsbummel durch die Boutiquen der Stadt zu machen.

Wissenswertes
  • Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu buchen.