EINE REISE DURCH GALILÄA

  • Hafen

    Haifa

  • Schwierigkeitsgrad

    Schwer

  • Typ

    Besichtigungen, Kultur

  • Preis

    Erwachsene

    EUR104.0

  • Dauer Stunden

    10.0

  • Ausflugscode

    1314

Beschreibung

Eine Reise zu den wichtigsten Orten des Christentums in Galiläa.



Was wir ansehen
  • Nazareth: Verkündigungsbasilika
  • See Genezareth
  • Tiberias
  • Kafarnaum
  • Tabgha
  • Jardenit


Was wir erleben
  • Wir verlassen den Hafen von Haifa fahren nach Nazareth, wo wir die Möglichkeit haben, die Verkündigungsbasilika zu besichtigen, die größte Basilika des mittleren Ostens, die zu den wichtigsten christlichen Kultstätten der Welt gehört.
  • Die christliche Tradition überliefert, dass diese Kirche dort gebaut wurde, wo einst das Haus der Jungfrau Maria stand, das heißt, an dem Ort, an dem der Erzengel Gabriel der Jungfrau erschien und verkündigte, dass sie die Mutter von Jesus Christus werden würde.
  • Nach dem Gebet steigen wir wieder in den Bus und fahren in Richtung Kana. Schließlich erreichen wir den See Genezareth, wo wir Zeit haben, ein paar Erinnerungsfotos zu machen.
  • Dann erreichen wir Tiberias, die einzige Stadt am Ufer dieses wunderschönen Sees. Es ist wirklich interessant, das Museum der Stadt zu besuchen. Dort wird ein altes Boot aus der Zeit Jesu Christi aufbewahrt.
  • Unser Ausflug geht weiter nach Kafarnaum, dem Ort, der in der christlichen Tradition bekannt ist, weil Jesus dort anfing zu predigen. Dann kommen wir nach Tabgha, einem ruhigen Ort, von dem überliefert wird, dass sich dort einige der bedeutendsten Ereignisse des Neuen Testaments zugetragen haben sollen: die Bergpredigt, die Brotvermehrung und die Erscheinung des auferstandenen Jesus.
  • Von diesem eindrucksvollen Ort fahren wir mit dem Bus nach Jardenit, einem Ort am Ufer des Jordan, der von Pilgern aus der ganzen Welt besucht wird, die kommen, um zu sehen, wo Jesus getauft wurde. Nun bietet uns der Fluss Jordan, an dem eindrucksvolle Olivenbäume stehen und in dem es von Fischen wimmelt, zauberhafte Anblicke.

Wissenswertes
  • Bitte tragen Sie Kleidung, die den besichtigten Kultstätten angemessen ist (für die Damen empfiehlt sich ein Tuch, um sich zu bedecken. Kurze Hosen sind weder für die Herren noch für die Damen gestattet).
  • Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu buchen.