DUBROVNIK ZWISCHEN HISTORISCHEN DENKMÄLERN, KAJAKS UND UNTERWASSERWELT

  • Hafen

    Dubrovnik

  • Schwierigkeitsgrad

    Schwer

  • Typ

    Besichtigungen, Naturausflüge, Wasseraktivitäten

  • Preis

    Erwachsene

    EUR50.0

  • Dauer Stunden

    3.5

  • Ausflugscode

    1293

Beschreibung

Ein Ausflug außerhalb gewohnter Muster, bei dem wir einige historische Denkmäler Dubrovniks vom Kajak aus bewundern können. Darüber hinaus bleibt uns Zeit,um im kristallklaren adriatischen Meer zu schnorcheln.



Was wir ansehen
  • Altstadt von Dubrovnik, Pile-Tor, Festung Lovrijenac
  • Bucht von Kolorina
  • Insel Lokrum, Strand von Betina, Imbiss


Was wir erleben
  • Wir begeben uns vom Hafen zum Pile-Tor, dem Haupteingang zur Altstadt. Das Außentor erreicht man über eine Steinbrücke, die auf zwei gotischen Bögen ruht und im Jahr 1471 vom Architekten Milicevic erbaut wurde.
  • Nicht weit entfernt beginnt unser Kajak-Abenteuer in der Bucht von Kolorina. Sie erhalten die notwendigen Informationen von unseren Begleitern, mit denen wir bis zum Fuß der Festung Lovrijenac paddeln. Anschließend setzen wir unsere Kajakfahrt entlang der südlichen Stadtmauer bis zur Insel Lokrum und dem Strand von Betina in der Nähe des Strandes von Sveti Jakov fort.
  • Dort lassen wir die Paddel ruhen und haben Gelegenheit, beim Schnorcheln die reiche Tier- und Pflanzenwelt in diesen unberührten Meeresgründen zu bewundern. Uns bleibt Zeit für einen frischen Imbiss, bevor wir wieder ins Kajak steigen und zur Bucht von Kolorina zurückkehren.

Wissenswertes
  • Für den Ausflug ist kein Reiseführer vorgesehen. Ein Begleiter wird Sie mit den notwendigen Informationen zur angebotenen Aktivität versorgen.
  • Der Ausflug ist für Kinder unter 11 Jahren nicht geeignet.
  • Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu buchen.
  • Während der Kajakfahrt ist das Tragen einer Rettungsweste Pflicht.
  • Der Ausflug findet in 2-Personen-Kajaks statt.