PANORAMATOUR DURCH PALMA UND SHOW IM SON AMAR

  • Hafen

    Palma De Mallorca

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht

  • Typ

    Besichtigungen, Kultur, Unterhaltung

  • Preis

    Erwachsene

    EUR75.0

  • Dauer Stunden

    4

  • Ausflugscode

    0988

Beschreibung

Ein Ausflug zu den schönsten Kunst- und Naturschätzen Palmas mit anschließender Show im reizvollen Ambiente des Son Amar, deren Höhepunkt eine mitreißende Flamenco-Performance ist, die Groß und Klein begeistern wird.



Was wir ansehen
  • Panoramatour durch Palma
  • Almudaina-Palast, Llotja, Kathedrale der Heiligen Maria
  • Burg von Bellver, Aussicht auf die Stadt und die Bucht
  • Serra de Tramuntana, Son Amar, Show "Pasión" mit Tapas- und Sangriaverkostung


Was wir erleben
  • Auf diesem Ausflug entdecken wir die Hauptinsel der Balearen, einer Inselgruppe voller Naturschönheiten und überaus interessanter Kulturgüter. Die Wurzeln der alten mallorquinischen Traditionen sind in der Leidenschaft und Magie der arabischen Kultur begründet und bereiten dem Besucher unvergessliche Augenblicke.
  • Diese Tour führt uns zu den schönsten Orten und Bauwerken der Insel. Als erstes bewundern wir die herrliche gotische Kathedrale der Heiligen Maria (La Seu), das bedeutendste Gebäude der Stadt. Sie wurde zwischen 1904 und 1914 unter der Leitung von Antonio Gaudí neu gestaltet. Das Besondere an dieser Kathedrale ist das Ojo del Gótico an der Hauptfassade, eine der größten gotischen Fensterrosetten Europas. Wenige Schritte von der Kathedrale entfernt befindet sich der Almudaina-Palast, in dem der spanische König während seiner Besuche auf der Insel residiert. Ebenfalls sehenswert ist La Llotja (oder Lonja), ein herrliches, gotisches Gebäude, das einst Sitz der Seehandelsbörse war und heute für kulturelle Veranstaltungen und andere offizielle Ereignisse genutzt wird.
  • Anschließend geht es weiter zur Burg von Bellver, der "Burg der schönen Aussichten", die als einzige Spaniens über einen runden Grundriss verfügt. Sie liegt 123 Meter über dem Meeresspiegel und bietet, wie der Name schon besagt, einen atemberaubenden Ausblick auf die Stadt und die Bucht.
  • Wir halten kurz inne, um einige Erinnerungsfotos zu machen und fahren dann durch die zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärte Serra de Tramuntana bis zum Landgut Son Amar, einem typischen, perfekt erhaltenen mallorquinischen Häuschen aus dem 16. Jahrhundert, in dem heute prestigeträchtige Shows von internationalem Ruhm stattfinden.
  • An jenem Ort, an dem das faszinierende Ambiente vergangener Zeiten überall zu spüren ist, bekommen wir eine authentische Darbietung zu sehen, die Groß und Klein begeistern wird: Pasión, eine fesselnde, mitreißende Flamencoshow, so intensiv und leidenschaftlich wie die Liebesgeschichte, die sie erzählt. Das außergewöhnliche Talent der Künstler gepaart mit raffinierten Licht- und Soundeffekten sind das unverwechselbare Markenzeichen dieses Hauses, das als eines der renommiertesten Theater Europas gilt. Diese Show ist ein wahres Fest der Sinne - ja, selbst des Geschmackssinns, denn wir bekommen Gelegenheit, köstliche Tapas und ausgezeichnete Sangria zu probieren.
  • Den Abschluss dieser einmaligen Tour bildet ein Marktbesuch, bei dem wir uns auf die Suche nach Souvenirs, Kunsthandwerk oder Produkten der lokalen Gastronomie machen können, die uns später immer an diesen schönen Tag erinnern werden.

Wissenswertes
  • In Einhaltung des spanischen Gesetzes werden alkoholische Getränke nur an Erwachsene ab 18 Jahren ausgeschenkt.
  • Aus urheberrechtlichen Gründen ist das Filmen oder Fotografieren während der Show im Son Amar nicht gestattet. Eine DVD der Show kann jedoch käuflich erworben werden.
  • Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu buchen.