OLYMPIA AUF EIGENE FAUST ERKUNDEN

  • Hafen

    Katakolon

  • Schwierigkeitsgrad

    Nicht verfügbar

  • Typ

    Nicht verfügbar

  • Preis

    Erwachsene

    EUR15.0

  • Dauer Stunden

    3.0

  • Ausflugscode

    0840

Beschreibung

Auf eigene Faust erforschen wir Olympia, das antike Heiligtum und Geburtsort der dem Zeus gewidmeten Olympischen Spiele der Antike, wo unschätzbar wertvolle archäologische Schätze beherbergt werden und das in die UNESCO-Liste der Weltkulturerbestätten aufgenommen wurde.



Was wir ansehen
  • Olympia
  • archäologische Ausgrabungsstätten


Was wir erleben
  • Die Reisenden, die keinen Ausflug gebucht haben, können den Aufenthalt im Hafen von Katakolo bestmöglich nutzen, indem sie mit dem Bus vom Hafen nach Olympia fahren und die Stadt auf eigene Faust erkunden. In diesem antiken peloponnesischen Heiligtum wurden die Olympischen Spiele der Antike geboren, die alle vier Jahre zu Ehren des Zeus abgehalten wurden und den „Olympischen Frieden“ besiegelten: Während der Spiele wurden alle Feindseligkeiten beigelegt und es herrschte Waffenstillstand. Als eine der wichtigsten Kultstätten des antiken Griechenlands weist Olympia auch heute noch Überreste der Tempel, Monumente, Theater und heiligen Stätten auf, die vom Glanz und Prunk der Vergangenheit zeugen.

Wissenswertes
  • Die Eintrittskarten für die archäologische Stätte und das Museum von Olympia sind nicht im Preis inbegriffen.
  • Für den Ausflug ist kein Reiseführer vorgesehen.