DIE STADT PALMA UND ENTSPANNUNG AM STRAND

  • Hafen

    Palma De Mallorca

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht

  • Typ

    Besichtigungen, Wasseraktivitäten, Kultur, Shopping

  • Preis

    Erwachsene

    EUR65.0

  • Dauer Stunden

    7.0

  • Ausflugscode

    0767

Beschreibung

Das Komplettpaket für alle, die sowohl Kultur- als auch Strandfans sind. Nach der Besichtigung der wichtigsten, interessantesten Bauwerke und Orte der Stadt geht es für eine wohlverdiente Pause an den schönen Strand von Palmanova.



Was wir ansehen
  • Kathedrale der Heiligen Maria, historisches Stadtzentrum
  • Burg von Bellver
  • Strand von Palmanova


Was wir erleben
  • Als das politische Zentrum der Balearischen Inseln breitet sich Palma wie ein Fächer an einer breiten Bucht an der Südküste Mallorcas aus. Ihre natürliche Schönheit, ihr künstlerischer Reichtum, das milde Klima und moderne Ferienanlagen machen sie im Sommer wie im Winter zu einem beliebten Ziel für Touristen.
  • Als erstes besichtigen wir die herrliche gotischen Kathedrale der Heiligen Maria (La Seu), das bedeutendste Gebäude der Stadt, von außen. Sie wurde zwischen 1904 und 1914 unter der Leitung von Antonio Gaudí neu gestaltet. Das Besondere an dieser Kathedrale ist das Ojo del Gótico an der Hauptfassade, eine der größten gotischen Fensterrosetten Europas. Anschließend haben wir etwas Zeit, um uns in den Gassen der Altstadt ein wenig umzusehen.
  • Weiter geht es zur Burg von Bellver, der einzigen spanischen Burg mit rundem Grundriss, von der aus wir einen atemberaubenden Ausblick auf die Stadt und die Bucht genießen.
  • Nur 15 Minuten vom Schiff entfernt befinden sich die schönsten, mit allem Komfort und modernen Infrastrukturen ausgestatteten Sandstrände der Stadt. Unser Ziel ist einer der eindrucksvollsten, am besten ausgestatteten Strände der Gegend: Palmanova. Hier können wir nach Herzenslust entspannen, uns auf einer Liege in der Sonne aalen oder ein erfrischendes Bad im kristallklaren Wasser der Bucht nehmen.

Wissenswertes
  • Je nach organisatorischem Aufwand kann der Ausflug auch in umgekehrter Reihenfolge stattfinden (Strandbesuch am Vormittag oder am Nachmittag).
  • Ein Mittagessen ist nicht im Preis inbegriffen.
  • Im Preis inbegriffen sind Sonnenschirme und Sonnenliegen und  Duschen.
  • Im Preis nicht inbegriffen sind Tretboote, Restaurantservice, Chillout-Bereich und Wellnesszentrum.