MONTE UND CAMACHA MIT DER SEILBAHN

  • Hafen

    Funchal

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht

  • Typ

    Besichtigungen, Shopping

  • Preis

    Erwachsene

    EUR50.0

  • Dauer Stunden

    4.5

  • Ausflugscode

    0739

Beschreibung

Auf dieser Tour kommen wir aus dem hoch gelegenen Ponta do Garajau herab und fahren zuerst nach Camacha, wo wir etwas über die Produktion von Weidenkörben erfahren. Dann besuchen wir die Innenstadt von Funchal mit ihren kleinen Handwerksläden. Danach geht es wieder bergauf nach Monte, wo sich der wunderschöne botanische Garten befindet.



Was wir ansehen
  • Ponta do Garajau
  • Christusstatue
  • Camacha
  • Innenstadt von Funchal mit Besuch eines lokalen Handwerksladen und Verkostung typischer Weine
  • Monte


Was wir erleben
  • Wir fahren im Hafen los in Richtung Ostküste, wo die Region Funchal ihre Ausdehnung begann. Wir halten in Ponta do Garajau: Dieser Ort ist wegen der Christusstatue bekannt, welche mit offenen Armen auf das Meer schaut und einen wunderschönen Ausblick auf Funchal und auf das Naturschutzgebiet von Garajau bietet.
  • Dann fahren wir weiter nach Camacha, dem Zentrum der Weidenkorbproduktion auf der Insel. Wir lassen uns von der Schönheit des Dorfes überraschen, dessen Platz vollständig mit Blumen geschmückt ist. Hier entdecken wir die faszinierenden Geheimnisse der Handwerkstradition und der Herstellung von unterschiedlichsten Gegenständen aus Korbweiden.
  • In Funchal besuchen wir ein lokales Handwerksgeschäft, in dem wir eine Ausstellung von typischen Spitzen bewundern und die Weine kosten, die aus der berühmten lokalen Rebsorte Madera gemacht werden, dank der diese Insel weltberühmt geworden ist.
  • Wir fahren mit der Seilbahn bis nach Monte, wo wir einen wunderbaren Ausblick haben. Der eindrucksvolle Ort Monte, der sich 660 Meter über dem Meeresspiegel befindet, ist nicht nur für seine wunderschönen subtropischen Gärten bekannt, sondern auch weil sich in seiner Kirche das Grab von Karl I., dem letzten Kaiser von Österreich, befindet.

Wissenswertes
  • Das Wetter kann sich schnell ändern, daher wird empfohlen, geeignete Kleidung zu tragen.
  • Programmänderungen sind vorbehalten.
  • Die Fahrt mit der Seilbahn kann bergauf oder bergab unternommen werden.Plätze sind begrenzt, buchen Sie daher bitte rechtzeitig.Die Panoramatour beinhaltet einige Kurven und Serpentinen
  • Die Seilbahn ist eine beliebte Attraktion; Es kann deshalb zu verzögerungen kommen.