DER ZAUBER VON FUNCHAL

  • Hafen

    Funchal

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Naturausflüge, Shopping

  • Preis

    Erwachsene

    EUR55.0

  • Dauer Stunden

    4.0

  • Ausflugscode

    0700

Beschreibung

Ein Ausflug, um den Zauber des exotischen botanischen Gartens von Monte zu entdecken, einem kleinen Ort in der Nähe von Funchal, von dem aus man einen unvergesslichen Blick auf die Bucht hat.



Was wir ansehen
  • Monte
  • Bucht von Funchal: Panoramablick von der Seilbahn
  • Botanischer Garten von Monte
  • Innenstadt von Funchal: Markt mit typischen Produkten, Laden mit lokalem Handwerk und Verkostung typischer Weine


Was wir erleben
  • Wir beginnen unsere Tour mit der Besichtigung von Monte, einem Dorf auf den Hügeln über Funchal. Dieser Ort, der auch Nossa Senhora do Monte genannt wird, befindet sich 6 km von der Innenstadt der Hauptstadt entfernt. Er war früher als Kurort bei der europäischen Oberschicht beliebt.
  • Wir fahren mit der Seilbahn zu dem berühmten botanischen Garten von Monte, in dem es zahlreiche exotische Pflanzen gibt. So machen wir eine kurze, aber unvergessliche Reise mit Blick auf die wunderschöne Bucht von Funchal und auf den Fluss João Gomes, einem exotischen Ort, der seine Schönheit auch dem üppigen Lorbeerwald verdankt.
  • Bevor wir die Gärten besichtigen, machen wir an der Hauptstation im botanischen Garten halt. Dort gibt es ein großes Restaurant und ein Café mit Blick auf Funchal sowie einige nette Läden. Wir können ein erfrischendes Getränk zu uns nehmen, eine Portion der typischen Süßigkeit probieren und dabei einen eindrucksvollen Blick auf die Bucht von Funchal genießen.
  • Schließlich sind wir bereit, den botanischen Garten zu besichtigen, der sich auf dem Grundstück der Quinta do Bom Successo befindet, einem Anwesen, das früher der Familie Reid gehörte und besondere klimatische Bedingungen aufweist, was dazu führt, dass es dort eine üppige Vegetation gibt.
  • Zurück in der Innenstadt von Funchal besuchen wir den Markt mit typischen Produkten: Hier gibt es unendlich viel Obst, Gemüse, Blumen, Fisch und Handwerksprodukte.
  • Wir besuchen ein lokales Handwerksgeschäft, in dem wir eine Ausstellung von typischen Spitzen bewundern und die Weine kosten, die aus der berühmten lokalen Rebsorte Madera gemacht werden, dank der diese Insel weltberühmt geworden ist.

Wissenswertes

- * Der Markt ist samstags nachmittags, sonntags und an Feiertagen geschlossen. Die Panoramatour verläuft über einige Kurven und Serpentinen.Plätze sind begrenzt, buchen Sie daher bitte rechtzeitig

  • Die Seilbahn ist eine beliebte Attraktion; Es kann deshalb zu verzögerungen kommen.