AUSFLUG INS MITTELALTER: VIGO UND DIE HISTORISCHE ORTSCHAFT BAIONA

  • Hafen

    Vigo

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Besichtigungen

  • Preis

    Erwachsene

    EUR50.0

  • Dauer Stunden

    3.5

  • Ausflugscode

    0625

Beschreibung

Galicien und seine malerischen Dörfer lassen das Mittelalter lebendig werden – vom Ozean umwehte Zeugen einer tausendjährigen Geschichte.



Was wir ansehen
  • Monte del Castro
  • Baiona
  • Aussicht auf Vigo
  • Parador Monterreal


Was wir erleben
  • Wir fahren mit dem Bus auf den Monte del Castro: Der am Meer gelegene Berg ist eines der Wahrzeichen der Stadt und beherbergt eine wunderschöne weitläufige Parkanlage.
  • Hier verweilen wir kurz, um den Ausblick auf die Stadt Vigo, ihre Bucht und ihren Hafen zu genießen.
  • Anschließend fahren wir mit dem Bus auf der Küstenstraße in Richtung Baiona, einem der bedeutendsten und charakteristischsten Fischerdörfer der galicischen Küste. Die Altstadt von Baiona, mit ihren malerischen Gässchen, herrlichen Stein- und Granithäusern, verwinkelten Straßen und Aussichten von der über dem Meer aufragenden Stadtmauer vermittelt eine Atmosphäre gepflegter Tradition, gepaart mit angenehmer Gemütlichkeit.
  • Genau hier legte am 1. März 1493 die „Pinta“ an, eine der Karavellen in der Expedition von Columbus, nachdem sie mit der Nachricht von der Entdeckung der „Neuen Welt“ über den Atlantik zurückgekehrt war. Heute liegt in diesem Hafen eine Nachbildung der Pinta vor Anker.
  • Bei einem Spaziergang durch die Altstadt besichtigen wir das Parador Monterreal, ein eindrucksvoller Palast aus dem 16. Jahrhundert, der im Stil einer galicischen Burg auf den Mauern einer mittelalterlichen Festung errichtet wurde. Heute beherbergt das Parador ein elegantes Hotel mit einer aufwändig gestalteten steinernen Treppe, die vom Eingang ins erste Obergeschoss führt. Auf der Terrasse des Hotels kann man einen Drink an der Bar nehmen und dabei den herrlichen Blick auf die Stadt genießen.
  • Zurück in **Vigo bekommen wir bei einer kurzen Panorama-Tour mit dem Bus durch einige Stadtviertel noch einen schönen Gesamteindruck von der Stadt.

Wissenswertes
  • Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu buchen.
  • Die Besichtigung des Parador Monterreal erfolgt ohne Führung.