KULTUR, LANDSCHAFT UND TYPISCHE PRODUKTE TENERIFFAS PROBIEREN

  • Hafen

    St. Cruz De Tenerife

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht

  • Typ

    Besichtigungen, Kultur

  • Preis

    Erwachsene

    EUR45.0

  • Dauer Stunden

    4.0

  • Ausflugscode

    0607

Beschreibung

Eintauchen in die Geschichte und Kultur Teneriffas, ohne dabei die Naturschönheiten und gastronomischen Highlights der Insel bei einer Verkostung von typischen Produkten links liegen zu lassen. Ein Erlebnis für jeden Geschmack!



Was wir ansehen
  • La Laguna: Santuario del Cristo und Calle Obispo Rey
  • Tacoronte und Verkostung in einer „Bodega“


Was wir erleben
  • Nachdem wir das Schiff verlassen haben, fahren wir in Richtung Norden nach La Laguna, der ehemaligen Hauptstadt Teneriffas und heute UNESCO-Weltkulturerbe. Unser Rundgang zu Fuß durch die Stadt beginnt am Santuario del Cristo, einem Franziskanerkloster aus dem 17. Jahrhundert, und geht dann weiter über die Calle Obispo Rey, einer hübschen Gasse, die von Herrschaftshäusern mit mächtigen Fassaden aus dem 18. Jahrhundert gesäumt ist.
  • Danach verlassen wir La Laguna und fahren in Richtung der fruchtbaren, von Landwirtschaft geprägten Gegend um Tacoronte. Die Stadt gilt wegen ihrer berühmten Weinberge und ihrer hervorragenden Traubenproduktion als die Hauptstadt des Weins. Hier halten wir für eine Verkostung in einer typischen „Bodega“, einer alten Weinkellerei, wo wir zwischen Weinfässern, aufgehängtem Schinken und Käselaiben hervorragende Weine der Region und lecker-herzhafte Häppchen typischer Produkte probieren können.
  • Nach der Verkostung kehren wir über die Autobahn an Bord zurück.

Wissenswertes
  • Die Panoramatour verläuft durch einige Kurven und Serpentinen.
  • Während des Ausflugs wird eine Höhe von 1 100 m erreicht, es empfiehlt sich daher das Tragen angemessener Kleidung.
  • Der Ausflug kann Veränderungen unterzogen werden.