KÜNSTLERISCHES UND LÄNDLICHES LANZAROTE

  • Hafen

    Arrecife

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht

  • Typ

    Naturausflüge, Kultur

  • Preis

    Erwachsene

    EUR55.0

  • Dauer Stunden

    4.0

  • Ausflugscode

    0500

Beschreibung

Natur, Kunst, Kultur und Tradition: Wir entdecken die tausend Gesichter Lanzarotes, vom Museum und Künstlerhaus Manrique über den Kaktusgarten bis hin zur Geschichte des Landlebens der Insel.



Was wir ansehen
  • Stiftung César Manrique
  • Kaktusgarten
  • Bauernmuseum Il Patio


Was wir erleben
  • Mit dem Bus fahren wir in das Stiftung César Manrique, dem bedeutendsten Künstler der Insel. In den Werken des Künstlers, der sich sehr für den Schutz der Landschaft, der Umwelt und der traditionellen Architektur einsetzt, gehen Kunst und Natur eine außerordentliche Verbindung ein. An seinem Haus wird sein künstlerisches Talent deutlich: Diese ist in fünf unterirdische Vulkanblasen gebaut, die durch ins Lavagestein gemeißelte Gänge verbunden sind. Das Haus wurde im Einklang mit der umliegenden Natur eingerichtet und geschmückt.
  • Unser Ausflug geht weiter, indem wir die für die Insel typische Mondlandschaft durchqueren, um eine weiteres, spektakuläres Werk Manriques zu erreichen: den Kaktusgarten. Dieser weltweit einzigartige Garten wurde im Innern eines Amphitheaters angelegt und beinhaltet mehr als 1000 Kaktusarten aus der ganzen Welt: Ein Meisterwerk der Landschaftsarchitektur von unleugbarem Reiz.
  • Unser Ausflug endet mit einem Besuch im Bauernmuseum Il Patio, wo wir in die mehr als 150 jährige Geschichte und Kultur der Landbevölkerung Lanzarotes eintauchen. Hier lassen wir uns nicht die Gelegenheit entgehen, einige köstliche regionale Spezialitäten und ein Glas einheimischen Weins zu probieren.

Wissenswertes
  • Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu buchen.