AUSFLUG MIT DER EISENBAHN INS HERZ DER GALLURA

  • Hafen

    Olbia

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht

  • Typ

    Besichtigungen, Kultur

  • Preis

    Erwachsene

    EUR75.0

  • Dauer Stunden

    5.0

  • Ausflugscode

    0375

Beschreibung

Im wilden Herzen der Gallura mit einem außergewöhnlichen Verkehrsmittel: der charakteristischen Schmalspurbahn Trenino Verde.



Was wir ansehen
  • Arzachena
  • Tempio Pausania
  • Trenino Verde
  • Verkostung von sardischem Hirtenbrot - Pane Carasau - und anderen Spezialitäten


Was wir erleben
  • Ein Ausflug, bei dem wir das Herz der Gallura auf sehr ungewöhliche Weise erkunden: ein charakteristischer Trenino Verde bringt uns ins Zentrum dieser ursprünglichen und urwüchsigen Region, wo die Entfernung zum Meer dazu führte, dass sich der Lebensstil ihrer Bewohner und die Natur im Laufe der Jahrhunderte nicht verändert haben.
  • Im Reisebus erreichen wir von Olbia aus den Ort Arzachena, wo uns eine urige Eisenbahn erwartet, im Inneren ganz mit Holz ausgestattet, die eigens für unseren Ausflug reserviert wurde. Los geht es auf eine abenteuerliche Fahrt durch grüne Täler, vom Wind zerfurchte und geformte Granitformationen und Felswände aus Kalkstein: ein außergewöhnliches Naturschauspiel!
  • Am Bahnhof von Tempio Pausania, einem Juwel im Liberty-Stil, eingefügt in ein malerisches Städtchen, steigen wir aus und machen einen Spaziergang durch die Gassen des Zentrums.
  • Bevor es an der Zeit ist, wieder in den Bus zurück nach Olbia zu steigen, können wir uns noch beim Probieren einiger typischer Spezialitäten wie dem Hirtenbrot Pane Carasau , würzigem Käse und Wein aus der Region stärken.

Wissenswertes
  • Der Rahmen und die Sitze des Zugs sind aus Holz und er ist nicht klimatisiert.
  • Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu buchen.