ALCÚDIA UND PLAYA DE MURO

  • Hafen

    Palma De Mallorca

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht

  • Typ

    Naturausflüge, Wasseraktivitäten, Shopping, Unterhaltung

  • Preis

    Erwachsene

    EUR59.0

  • Dauer Stunden

    7

  • Ausflugscode

    02T6

Beschreibung

Im Norden Mallorcas, fernab von den wuseligsten Teilen der Insel, liegt das wunderschöne Städtchen Alcúdia. Hinter seinen hohen mittelalterlichen Mauern verstecken sich ein entzückendes Straßenlabyrinth und wunderschöne Gebäude der Renaissancezeit in einer Atmosphäre der Ruhe und des Friedens, aus der die Farben und Düfte des lebhaften Stadtmarkts hervorstechen. An der Küste vor der Stadt liegt die von türkisfarbenem Wasser geküsste Playa de Muro, ein beliebtes Ziel für die Reisenden, die umgeben von den charakteristischen Farben der Balearen nach purem Komfort suchen.



Was wir ansehen
  • Besuch der Altstadt von Alcúdia und ein wenig Shopping auf dem Markt der Stadt
  • Transfer mit dem Bus zur Playa de Muro und Entspannung am Strand


Was wir erleben
  • Mit dem Reisebus fahren wir nach Alcúdia, ein historisches Juwel, das nur wenige Kilometer von der Küste entfernt liegt. Die hohen mittelalterlichen Mauern, die dieses zauberhafte, ruhige Städtchen umgeben, scheinen es vom Trubel des restlichen Mallorcas schützen zu wollen, und so genießen wir das Privileg, die friedliche Atmosphäre der Stadt mit ihren kleinen Gassen und ihren casals genannten historischen Steinhäusern zu genießen und in einem ihrer hübschen Lokal mit den sonnenverwöhnten Außenbereichen einige der Spezialitäten der Insel zu kaufen.
  • Wir stöbern über den Markt von Alcúdia, der nicht zuletzt aufgrund seiner beneidenswerten Lage zu den charakteristischsten der Insel zählt. Hier in der schattigen Altstadt reihen sich Obst- und Gemüsestände an solche mit Handwerksartikeln und Schmuckstücken.
  • Nun ist die Zeit gekommen, den Markt hinter uns zu lassen, und wir fahren mit dem Bus zur Playa de Muro, einem sehr langen weißen Sandstrand, der sich über eine Länge von 6 km an der Nordküste Mallorcas erstreckt. Der mit der begehrten Blauen Flagge ausgezeichnete Strand ist einer der längsten der Balearen und vor allem bei Familien sehr beliebt, dank seines feinen Sands und des flachen Ufers, dessen ruhiges, türkisfarbenes Wasser nur sacht tiefer wird. Die Playa de Muro ist in vier Bereiche unterteilt, von denen jeder einzelne ein echtes Paradies für die Strandbesucher ist, die hier Dienstleistungen jeder Art finden können: Hotels, Restaurants, Liegen und Sonnenschirmvermietungen, WCs, Duschen und noch viel mehr. Der auch für Menschen mit eingeschränkter Mobilität zugängliche, ruhige Strand wird von Rettungsschwimmern überwacht.

Wissenswertes
  • Für den Ausflug ist kein Reiseführer vorgesehen, es wird aber eine örtliche Begleitung präsent sein. ?