BERGEN MIT DEM MOTORBOOT: EINE TOUR DER ZAHLLOSEN EMOTIONEN

  • Hafen

    Bergen

  • Schwierigkeitsgrad

    Schwer

  • Typ

    Besichtigungen, Naturausflüge

  • Preis

    Erwachsene

    EUR105.0

  • Dauer Stunden

    1.5

  • Ausflugscode

    02SU

Beschreibung

Die zweitgrößte Stadt Norwegens ist sowohl der Ausgangs- als auch der Endpunkt dieses einzigartigen Erlebnisses. Mit dem Motorboot bewundern wir die Schönheit der Stadt aus völlig neuer Perspektive und erleben zahlreiche neue Emotionen. In einem wahren Wechselbad der Gefühle bestaunen wir Bergen vom Meer aus, zuerst „entschleunigt“ in der Nähe des wuseligen Hafens und später mit rasanterer Geschwindigkeit in größerer Entfernung von der Stadt, wo die Ruhe der Fjorde unangefochten dominiert. Die uns am Ende der Tour zur Verfügung stehende Zeit bietet uns weitere Gelegenheiten, Bergen zu erkunden, indem wir über die Straßen des Zentrums und durch das zum UNESCO-Welterbe gehörende, malerische Viertel Bryggen spazieren.



Was wir ansehen
  • Emotionsgeladener Ausflug mit einem RIB (Festrumpfschlauchboot)
  • Besichtigung von Bergen und des schönen Viertels Bryggen (Weltkulturerbe) der UNESCO
  • Lebhafter Touristen- und Handelshafen
  • Atemberaubender Blick auf die Fjorde
  • Bootsfahrt bei hoher Geschwindigkeit – Adrenalin pur
  • Rückkehr zur Innenstadt und Freizeit


Was wir erleben
  • Zu Beginn unserer Tour treffen wir unseren Kapitän, der sich uns vorstellt und uns mit den Merkmalen des Festrumpfschlauchboots, auch als RIB bekannt, genauso vertraut macht, wie mit den Sicherheitsmaßnahmen und der speziellen Sicherheitsausrüstung. Nun ist die Zeit gekommen, an Bord Platz zu nehmen und dieses unvergleichliche Erlebnis in Angriff zu nehmen.
  • Gemächlich fahren wir nun über das Wasser, in dem sich Bergen widerspiegelt, während der Kapitän uns die Stadt und ihren Hafen zeigt. Aus dieser privilegierten Perspektive genießen wir den Anblick des Hansehafens von Bryggen. Der zum Kulturerbe der UNESCO gehörende Stadtteil Bryggen ist berühmt für seine farbigen Holzfassaden. An dieser Position können wir auch die Bergen umgebenden sieben Hügel sehen und das unablässige Gewusel der Touristen und Handelsaktivitäten des Hafens.
  • Auf diesen beschaulichen Auftakt folgt eine bereits etwas rasantere Fahrt zu den Fjorden. Die Landschaft nimmt nun nach und nach ein neues Aussehen an und bietet atemberaubende Aussichten auf die Inselchen vor der Küste und die größeren Inseln weiter draußen auf dem Meer, die über ein raffiniertes Schwebebrückensystem mit dem Festland verbunden sind.
  • Sobald wir weit genug von Bergen entfernt sind, heißt das Motto Adrenalin pur: Der Kapitän beschleunigt rasant und wir erleben den Nervenkitzel der Geschwindigkeit auf dem Meer. Die Intensität dieses Erlebnisses und die unvergleichliche Schönheit der Landschaft werden sich unauslöschlich in unserer Erinnerung einbrennen.
  • Nachdem die Zeit gekommen ist, zur Innenstadt zurückzukehren, steht uns etwas freie Zeit zur Verfügung, um unseren Besuch noch ein wenig auf eigene Faust fortzusetzen.

Wissenswertes
  • Dauer der Fahrt mit dem Motorboot: ca. 45 Minuten.
  • Alle Teilnehmer müssen die ausgehändigte Ausrüstung tragen und schwimmen können.
  • Das Tragen wärmender Kleidung wird empfohlen.
  • Reisende mit Rücken- oder Nackenproblemen, Schwangere und Kinder unter 8 Jahren dürfen an diesem Ausflug nicht teilnehmen.
  • Je nach Anlegestelle des Schiffs muss möglicherweise ein Fußweg von 15 Minuten zum/vom Motorboot zurückgelegt werden.