SPANNENDE MEERESSAFARI AUF DER SUCHE NACH MEERESSÄUGETIEREN

  • Hafen

    Genua

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht

  • Typ

    Naturausflüge

  • Preis

    Erwachsene

    EUR80.0

  • Dauer Stunden

    4

  • Ausflugscode

    02RQ

Beschreibung

Ein Abenteuer über die Wellen des Meeres, das Groß und Klein gleichermaßen verzaubern wird: An Bord eines Bootes führt uns dieser Ausflug in Begleitung eines erfahrenen Biologen auf eine Suche nach außergewöhnlichen Meeresbewohnern, von Finnwalen und Pottwalen bis zu Gemeinen Delfinen und Großen Tümmlern. Ein echtes Naturspektakel!



Was wir ansehen
  • Meeressafari vor Genua
  • Informative Erläuterungen durch einen Biologen
  • Sichtung von Meeressäugetieren


Was wir erleben
  • Direkt am Hafen von Genua begeben wir uns an Bord eines Bootes für eine faszinierende Meeressafari über das Mittelmeer in Begleitung eines Biologen, der uns zahlreiche interessante Informationen liefert.
  • Unsere Route verläuft zwei Unterwassergräben entlang, die im rechten Winkel zur Stadt verlaufen und an Land den Lagen zweier großer Flüsse entsprechen könnten, dem Bisagno und dem Polcevera.
  • Nach ungefähr 30 Minuten entlang der Küste erreichen wir Stellen mit ungefähr 1000-1500 m Tiefe. Hier beginnt der wohl aufregendste Teil unseres Ausflugs: Wir lassen unsere Blicke aufmerksam über das Meer schweifen, um einige der hier lebenden Meeressäugetiere zu erspähen – die Sichtung wird umso wahrscheinlicher, umso weiter wir uns von der Küste entfernen.
  • Mit etwas Glück können wir unter den Wellen die Silhouetten einiger einheimischer Meeressäuger entdecken: Finnwale, Pottwale, Grindwale, Große Tümmler und Gemeine Delfine bieten uns hier ein Naturschauspiel, das wir wohl niemals vergessen werden.

Wissenswertes
  • Mindestalter: 3 Jahre.
  • Die Dauer der Fahrt beträgt ca. 4 Stunden.?