INS INNERE DER ERDE: SPEKTAKULÄRE ERKUNDUNGSTOUR IN DIE CUEVA DEL VIENTO

  • Hafen

    St. Cruz De Tenerife

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Besichtigungen, Naturausflüge, Unterhaltung

  • Preis

    Erwachsene

    EUR80.0

  • Dauer Stunden

    4.5

  • Ausflugscode

    02QT

Beschreibung

Hier wird Geologie zu einem atemberaubenden Erlebnis: Auf diesem Ausflug, den man sich nicht entgehen lassen sollte, begeben wir uns in eine grandiose Lavaröhre, die vor Millionen von Jahren durch glühendes Magma geformt wurde. Die so entstandenen tiefen Tunnel und Höhlen sind heute auf einer echten Reise ins geheimnisvolle Innere des Berges zu Fuß begehbar.



Was wir ansehen
  • Fotostopp am Mirador de San Pedro
  • Besucherzentrum Cueva del Viento
  • Informationen zum Lavatunnel
  • Tour zu Fuß mit spektakulären Ausblicken
  • Eingang in den Tunnel über Boca del Sobrado
  • Erkundung der unterirdischen Stollen zu Fuß


Was wir erleben
  • Wir verlassen den Hafen mit dem Bus und fahren in den Nordosten Teneriffas, wo wir einen ersten Stopp am Mirador de San Pedro einlegen. Von diesem malerischen Aussichtspunkt kann man die eindrucksvolle Nordküste der Insel in Gänze mit ihren bezaubernden Palmen, Bananenplantagen und alten Bauwerken bewundern.
  • Wir erreichen das Besucherzentrum Cueva del Viento, der längsten Lavaröhre Europas mit insgesamt 18 Kilometern unterirdischen Stollen und Tunnelarmen.
  • Im Besucherzentrum nehmen wir an einer interessanten Präsentation über diese unglaubliche geologische Stätte teil, bei der wir erfahren, dass dieses verzweigte Labyrinth auf drei Ebenen vor 27.000 Jahren nach dem Austritt von Lava aus dem Vulkan Pico Viejo entstanden ist.
  • Nachdem wir mit Helm, Taschenlampe und Wechselbatterien ausgestattet wurden, erreichen wir per Bus den Ausgangspunkt unserer Tour zu Fuß, die uns geradewegs zu sensationellen Ausblicken durch Felder, Vulkangegenden und Pinienwälder führt, wobei wir uns immer weiter dem Eingang Boca del Sobrado nähern: Hier beginnt unser Abenteuer in das Innere des Berges!
  • Erfüllt von den wunderschönen Anblicken, erkunden wir den Bauch der Erde auf spektakulären unterirdischen Stollen, die von Stalaktiten, verschiedenen Tropfsteinformationen und tiefen Spalten gesäumt sind, bei deren Anblick uns der Mund vor Staunen schier offen stehen bleibt.
  • Wieder über der Erde angekommen, kehren wir voller unvergesslicher Erinnerungen an ein Erlebnis nach Santa Cruz zurück, das nicht jeder hautnah miterlebt hat!

Wissenswertes
  • Reisende mit Behinderungen dürfen an diesem Ausflug nicht teilnehmen.
  • Der Ausflug wird nicht empfohlen für Reisende, die unter Klaustrophobie, Knieproblemen oder Beschwerden an den unteren Gliedmaßen leiden.
  • Die Teilnahme von Kindern unter 5 Jahren ist nur gestattet, wenn sie selbstständig in unebenem Gelände laufen können.
  • Bei der Besichtigung des Tunnels muss sich nicht auf allen vieren fortbewegt werden. Nur in einigen Abschnitten ist auf Hindernisse in Kopfhöhe zu achten.
  • Helme und Taschenlampen werden im Besucherzentrum zur Verfügung gestellt.