EINDRÜCKE DER PROVENCE: EINE ALTE STADT UND DAS LAND DES WEINS

  • Hafen

    Toulon

  • Schwierigkeitsgrad

    Nicht verfügbar

  • Typ

    Besichtigungen, Kultur, Shopping

  • Preis

    Erwachsene

    EUR65.0

  • Dauer Stunden

    4

  • Ausflugscode

    02QB

Beschreibung

Das faszinierende mittelalterliche Flair von Le Castellet, wo die Zeit stehen geblieben zu sein scheint, führt uns zurück ins 11. Jahrhundert. Das Städtchen liegt auf einem grünen Bergrücken mit berühmten Weinbergen, die dank des warmen Mittelmeerklimas exzellente Tropfen hervorbringen, die wir natürlich hier auch kosten können.



Was wir ansehen
  • Panoramatour durch das Herz der Provence
  • Mittelalterliches Städtchen Le Castellet
  • Imposante mittelalterliche Burg aus dem 11. Jahrhundert
  • Besuch des Ortskerns mit Kunstgalerien, Boutiquen und Handwerksläden
  • Das Weingebiet von Bandol
  • Führung durch ein Weingut
  • Weinverkostung


Was wir erleben
  • In Toulon beginnt unsere beeindruckende Busfahrt ins Herz der Provence, vorbei an bewaldeten Hügeln und fruchtbaren Weinbergen.
  • Unser Ziel ist die kleine provenzalische Ortschaft Le Castellet, die sich an den Rand eines Felsausläufers schmiegt und die Zeichen ihrer mittelalterlichen Vergangenheit bis heute bewahrt hat – wie Teile der alten Stadtmauer, Straßen mit Kopfsteinpflaster und Häuser aus Natursteinen, die mit Bougainvillea, Geranien und Lavendel geschmückt sind.
  • Während unseres Besuchs bestaunen wir die überwältigenden Ausmaße der mittelalterlichen Burg, die auf das 11. Jahrhundert zurückgeht und einen spektakulären Ausblick auf die Weinberge von Bandol und auf das Meer mit seinen Kalksteinklippen bietet.
  • Le Castellet bietet jedoch auch zahlreiche moderne Attraktionen, die wir uns nicht entgehen lassen, wie verschiedene Kunstgalerien, Boutiquen und Souvenirläden, die die Plätze dieses malerischen Städtchens flankieren.
  • Im Anschluss an unsere Besichtigung von Le Castellet fahren wir nach Süden ins Weinanbaugebiet von Bandol – diese provenzalische Region ist auf der ganzen Welt für seine exzellenten Weine bekannt.
  • Wir halten an einem der Weingüter der Gegend und nehmen an einer Führung des Anwesens teil, bei der wir mit den Geheimnissen des Weinanbaus und der Kelterei vertraut gemacht werden.
  • Natürlich lassen wir uns auch die Verkostung des hiesigen Weins nicht entgehen, um die Qualität dieses Produkts wirklich kennenzulernen: eine einmalige Gelegenheit für Weinkenner, aber auch für Laien, die hier lernen können, wie man die Farben, den Geschmack und das Aroma eines Rotweins, Weißweins oder Rosés ergründet und bewertet.

Wissenswertes
  • Die Teilnahme am Ausflug ist Reisende mit eingeschränkter Mobilität leider nicht gestattet.
  • Mindestalter für die Weinverkostung: 18 Jahre.