SPAZIERGANG AUF EIGENE FAUST DURCH DAS ALTE DUBROVNIK

  • Hafen

    Dubrovnik

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht

  • Typ

    Nicht verfügbar

  • Preis

    Erwachsene

    EUR45.0

  • Dauer Stunden

    0.5

  • Ausflugscode

    02NQ

Beschreibung

Eine unglaublich faszinierende Altstadt, umgeben von imposanten mittelalterlichen Bollwerken – der perfekte Rahmen für einen Spaziergang auf eigene Faust: Jeder kann selbst entscheiden, welche Strecke er einschlagen möchte, uns allen stehen aber Gutscheine zur Verfügung für die Hin- und Rückfahrt mit der sensationellen Seilbahn sowie für den Verzehr köstlicher Crêpes.



Was wir ansehen
  • Spaziergang auf eigene Faust durch Dubrovnik
  • Straßenkarte mit Sehenswürdigkeiten und eine Flasche Wasser (im Preis inbegriffen)
  • Faszinierende, verwinkelte Sträßchen und alte Stadtmauern
  • Franziskanerkloster und Kathedrale von Dubrovnik
  • Gutschein für Crêpes
  • Hin- und Rückfahrtsticket für die Seilbahn von Dubrovnik


Was wir erleben
  • Mit einem bequemen Shuttle erreichen wir schon nach kurzer Fahrt die Altstadt von Dubrovnik, diese antike Stadt im südlichen Dalmatien ist aus gutem Grund wegen ihrer wunderschönen Stadtmauern bekannt.
  • Nach unserer Ankunft können wir, ausgerüstet mit einem Stadtplan, der die wichtigsten Sehenswürdigkeiten aufzeigt, die Innenstadt auf eigene Faust erkunden.
  • Während unseres Spaziergangs lassen uns ganz von der faszinierenden Atmosphäre gefangen nehmen, die von den antiken Stadtmauern und dem Labyrinth der Gässchen ausgeht, durch die das fröhliche Stimmengewirr der Einwohner schallt und uns appetitanregende Gerüche der mediterranen Küche entgegenströmen.
  • Zu den unverzichtbaren Zielen gehört das Franziskanerkloster, das auch der Sitz der ältesten heute noch betriebenen Apotheke Europas ist (eröffnet im Jahre 1317) und dessen Innenhof zu den majestätischsten Orten dieser Stadt zählt. Doch auch die Kathedrale von Dubrovnik sollten wir uns nicht entgehen lassen, sie ist ein wirklich imposanter Barockbau aus dem frühen 18. Jahrhunderts mit üppigen Verzierungen an der Außenseite, die im krassen Gegensatz zum Inneren der Kathedrale stehen, das trotz der dort vorhandenen künstlerisch höchst wertvollen Werke extrem schlicht wirkt.
  • Dieser Ausflug auf eigene Faust beinhaltet einen Gutschein für den Verzehr eines Crêpe im renommierten Lokal Cele Dubrovnik Gourmet & Lounge, wo wir uns zwischen den einzelnen Besichtigungen erholen können.
  • Außerdem erhalten wir ein Hin- und Rückfahrticket für die Seilbahn von Dubrovnik, die uns in nur vier Minuten auf den Gipfel des Srđ (Sergiusberg) bringt, von wo aus sich uns unvergessliche Aussichten auf die Altstadt und die Elaphitischen Inseln bieten.