DIE WUNDER DER NATUR IN ALNWICK GARDEN

  • Hafen

    Newcastle

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht

  • Typ

    Besichtigungen

  • Preis

    Erwachsene

    EUR74.0

  • Dauer Stunden

    4.5

  • Ausflugscode

    02LS

Beschreibung

Wir tauchen ein in die botanische Wunderwelt im malerischen Alnwick Garden, der sich anmutig am Fuß der gleichnamigen imposanten Schlossanlage erstreckt, und erfreuen uns an der gelungenen Verbindung zwischen der Schönheit der Natur und menschlichem Können.



Was wir ansehen
  • Panoramatour durch Northumberland
  • Mittelalterliche Ortschaft Alnwick
  • Normannische Schlossanlage
  • Geführte Besichtigung von Alnwick Garden
  • Rose Garden, Ornamental Garden und Poison Garden
  • Grand Cascade
  • Spaziergang auf eigene Faust


Was wir erleben
  • Wir verlassen den Hafen von Newcastle und machen eine interessante Panoramatour durch Northumberland, das auf eine lange und faszinierende Geschichte zurückblickt und uns Ausblicke von unglaublicher Schönheit bietet, mit Burgen, kleinen Dörfern mit gepflasterten Straßen und langen, einsamen Stränden.
  • Wir fahren nach Norden in Richtung der mittelalterlichen Ortschaft Alnwick mit ihrem eleganten Labyrinth aus engen kopfsteingepflasterter Gassen, in dem die Zeit stehengeblieben zu sein scheint.
  • Oberhalb des Ortes thront die imposante normannische Schlossanlage Alnwick Castle, Stammsitz der Dukes von Northumberland, die hier seit Beginn des 14. Jahrhunderts leben.
  • Nun folgt der Schwerpunkt unseres Ausflugs: eine geführte Besichtigung von Alnwick Garden, der herrlichen Gärten, die auf Initiative der derzeitigen Herzogin nach langer Zeit der Vernachlässigung wieder zu neuem Leben erweckt wurden.
  • Wir machen einen Spaziergang an diesem verzauberten Ort, der überraschen und unterhalten möchte, mit Wasserskulpturen, hübschen Wegen, einem Labyrinth und einem der größten Baumhäuser der Welt.
  • In Begleitung unseres Reiseführers besichtigen wir die wichtigsten Teile des Gartens, darunter der bezaubernde Rose Garden, in dem mehr als 800 verschiedene Rosensorten wachsen, der majestätische Ornamental Garden mit mehr als 15.000 Pflanzen und der kuriose Poison Garden, wo einige der giftigsten Pflanzen der Welt kultiviert werden.
  • Wir lassen es uns auch nicht entgehen, uns die Grand Cascade anzusehen, ein Spektakel, bei dem aus 120 Löchern mehr als 30.000 Liter Wasser hervorsprudeln, die sich in 21 geschwungene Becken ergießen.
  • Im Anschluss an unsere geführte Besichtigung steht uns noch etwas freie Zeit zur Verfügung, um auf eigene Faust durch die Gärten zu spazieren, bevor wir zum Schiff zurückkehren.

Wissenswertes
  • In Alnwick Garden sind ein spezielles Elektromobil und rollstuhlgerechte Wege vorhanden.