IM HERZEN SCHOTTLANDS: HANDWERKSKUNST, GUTES ESSEN UND MÄRCHENHAFTE SEEN

  • Hafen

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Besichtigungen

  • Preis

    Erwachsene

    EUR105.0

  • Dauer Stunden

    7

  • Ausflugscode

    02LI

Beschreibung

Dieser faszinierende Ausflug führt uns durch eine der schönsten Regionen Schottlands und bietet uns die Gelegenheit, in einem charakteristischen Pub traditionelle Gerichte zu kosten und die malerische Landschaft des Landes zu genießen, mit ihren zauberhaften Tälern, funkelnden Gewässern und schroffen Gipfel. Abgerundet wird das Ganze von einer eindrucksreichen Bootsfahrt über den größten See Großbritanniens.



Was wir ansehen
  • Panoramatour durch das Hinterland Schottlands
  • Scottish Wool Centre
  • Vorführung mit Hirtenhunden, Schafen und Enten
  • Shopping im Hofladen
  • Mittagessen in einem traditionellen schottischen Pub
  • Panoramatour über den Menteith nach Callander
  • Fotostopp am Loch Katrine
  • Fotostopp am Duke's Pass
  • Fantastische Bootsfahrt über den Loch Lomond


Was wir erleben
  • Bequem an Bord eines Reisebusses sitzend fahren wir ins Herz Schottlands: Unser Ziel ist der Loch Lomond & The Trossachs National Park, der eingebettet zwischen schroffen Gipfeln, magisch anmutenden Tälern und wilden Heiden liegt, vor denen sich das tiefe Blau des Loch Lomond funkelnd abhebt.
  • Das erste Ziel unseres Ausflugs ist das Scottish Wool Centre, ein großes Gebäude umgeben von grünen Wiesen.
  • Während unseres Aufenthalts bietet sich uns die Gelegenheit, einer unterhaltsamen Tiervorführung beizuwohnen, bei der sympathische Hirtenhunde und sogar Enten ihre Fähigkeiten zur Schau stellen.
  • Anschließend steht uns freie Zeit zur Verfügung, um durch den Hofladen zu stöbern und uns zu günstigen Preisen mit Pullovern, Jacken und anderen Kleidungsstücken einzudecken.
  • Sobald der Hunger sich bemerkbar macht, legen wir einen Halt für das Mittagessen in einem traditionellen schottischen Pub ein, wo wir einige lokale Spezialitäten kosten können.
  • Als Nächstes führt unser Ausflug uns zum Gebiet der Trossachs. Kurz darauf halten wir am Duke's Pass, wo sich uns umgeben von prächtigen Bäumen und kleinen Tälern wundervolle Aussichten auf die Seen der Umgebung bieten.
  • Schließlich erreichen wir eine Anlegestelle in Balloch, wo wir an Bord eines Bootes steigen, um eine märchenhaft schöne Fahrt über den Loch Lomond zu genießen, den größten See Großbritanniens, der genau auf der Grenze zwischen den sanften Lowlands und den majestätischen Highlands liegt und vom eindrucksvollen Ben Lomond überragt wird.
  • Unterwegs können wir einige historische viktorianische Anwesen bestaunen, die zu den elegantesten Landsitzen Schottlands gehören und sich in beneidenswerter Lage an den Ufern des Sees befinden. Außerdem erspähen wir Inchmurrin, die größte der 60 Inselchen auf dem Loch Lomond, auf der auch heute noch die Ruinen eines Klosters aus dem 7. Jahrhundert und eines Schlosses sichtbar sind.
  • Zurück an Land fahren wir mit dem Bus zurück zum Schiff, um einige unauslöschliche Erinnerungen reicher.

Wissenswertes
  • Es ist eine beschränkte Anzahl an deutschsprachigen Reiseführern vorhanden; sollten jedoch keine verfügbar sein, findet der Ausflug in englischer Sprache statt.
  • Die Bootsfahrt über den Loch Lomond dauert 1 Stunde.