PANORAMATOUR AUF DER HALBINSEL ARDS

  • Hafen

    Belfast

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Besichtigungen

  • Preis

    Erwachsene

    EUR65.0

  • Dauer Stunden

    4

  • Ausflugscode

    02L9

Beschreibung

Auf dieser Tour begeben wir uns auf Entdeckungsreise und erkunden die Halbinsel Ards. Dabei können wir verschiedene Dörfer besichtigen und wunderschöne Panoramablicke auf das Meer genießen, während wir von einem ans andere Ende des schmalen Landstrichs reisen. Natürlich lassen wir uns dabei auch einen köstlichen Irish Coffee nicht entgehen.



Was wir ansehen
  • Tour auf der Halbinsel Ards
  • Donaghadee
  • Pause in einem Pub mit Verkostung von Irish Coffee
  • Strangford Lough
  • Pause am Strand


Was wir erleben
  • Wir verlassen den Hafen an Bord eines Reisebusses und unternehmen eine Sightseeingtour durch die Halbinsel Ards, einem Landstrich, der das offene Meer bei der Bucht von Strangford Lough, dem größten Fjord aller britischen Inseln, entzweit.
  • Auf dem Weg dorthin legen wir eine Pause in Donaghadee ein, einer wunderschönen Küstenstadt mit einem kleinen malerischen Hafen und einem majestätischen Leuchtturm, der ein hervorragendes Motiv für Fotos abgibt.
  • Hier besuchen wir auch einen irischen Pub, in dem wir die Möglichkeit haben, einen authentischen Irish Coffee zu kosten, eine köstliche Kombination aus warmem gezuckertem Kaffee und irischem Whisky, abgerundet mit einer leckeren Sahnehaube.
  • Anschließend setzen wir unsere Fahrt fort und verlassen die Ostküste in Richtung des Küstenstreifens von Strangford Lough, eine Aneinanderreihung bezaubernder Küstendörfer, die auf eine nicht sonderlich tiefe Wasserfläche blicken, die wichtige Seevögelkolonien beheimatet.
  • Um diese besondere Atmosphäre in vollen Zügen genießen zu können, legen wir eine kleine Pause am Strand ein. Hier können wir die weite Wasserfläche des Fjords bewundern, die von kleinen Inseln übersät ist, und den ruhigen Zauber genießen, der lediglich von den Klängen der Brandung begleitet wird.
  • Am Ende gehen wir wieder an Bord des Reisebusses, fahren zurück zum Hafen und beenden die Tour durch die Halbinsel, die uns auch auf dem Heimweg noch einen wunderschönen Anblick bietet.