STIRLING, TROSSACHS UND CULROSS

  • Hafen

    Newhaven

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht

  • Typ

    Besichtigungen, Naturausflüge, Kultur

  • Preis

    Erwachsene

    EUR90.0

  • Dauer Stunden

    7.5

  • Ausflugscode

    02KE

Beschreibung

Diese Tour beinhaltet einige der wunderschoensten Plaetze von Schottland: Die Trossachs, die durch Scotts “Lady in the Lake” beruehmt wurden, sind haeufig bekannt als die “Highlands in Miniature” und bieten eine atemberaubende Landschaft und dem bedecktem Moorland. Wir beginnen unsere Reise zu der “City of Stirling”, mit seinem hochragenden Wallace Denkmal und der imonierenden Burg, die hoch ueber einen Huegel gelegen ist mit einem tollen Blick ueber die gesamte Umgebung. In Mitten von Schottland gelegen und mit groesster strategischer Bedeutung, bietet die historische Stadt eine Vielzahl an Schlachtgeschichten, Helden und Blutvergiessen. Hier werden wir die “Stirling Castle” besuchen, wo wir eine gefuehrte Tour haben und ueber eine der historischsten und wichtigsten Burgen von Schottland erfahren werden. Wir geniessen eine gemaechliche Fahrt durch die wilden Berge der “Trossachs”, den Loch Seen “Venacher”, die uns einen spektakuleren Blick auf die “Highlands in Miniature” gewaehren. Das ist ebenfalls “Rob Roy Country”, benannt nach dem beruehmten Geaechteten Clan MacGregor aus dem 17. Jahrhundert, der diese Gebiete durchstreifte. Fortgesetzt wird die Reise dem Westen hingegen zu der schoenen Stadt von Aberfoyle, der Einfahrt zu den Trossachs, mit dem im Hintergrund hochragendem Ben Venue, eine Basis fuer Abenteurer die eine Verfolgung in den Huegeln oder der Lochs in Angriff nehmen. Hier halten wir fuer freie Zeit und Mittagessen. Dann gehts weiter Richtung Osten, wo wir tief in das Herz der Trossachs hineinreisen und ueber die weltbekannte Forth Bruecke zur Kapsel des Dorfes Culross fahren, welch impulsante Erscheinung und Ingenieursinnovation von der ganzen Welt bewundert wird. Ein grosser Teil des Dorfes ist heute immer noch Original mit seinen engen und mit Kupfergepflasterten Strassen und dem Mercat Cross in dem Dorfsviertel mit vielen atemberaubenden weissen Gebaeuden. Nachdem wir uns vollkommen in das schottische Leben des 16. und 17. Jahrhunderts vertieft haben, kehren wir zum Schiff zurueck.


Wissenswertes

Anmerkung: Begrenzte Teilnehmerzahl. Reservieren Sie bitte frühzeitig.