DAS FASZINIERENDE EDINBURGH UND SEINE SPEKTAKULÄRE BURG

  • Hafen

    Newhaven

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht

  • Typ

    Besichtigungen, Naturausflüge, Kultur

  • Preis

    Erwachsene

    EUR90.0

  • Dauer Stunden

    4

  • Ausflugscode

    02KC

Beschreibung

In Edinburgh lässt uns jeder Schritt tiefer in eine wirklich magische Atmosphäre eintauchen, mit geheimnisvollen mittelalterlichen Gassen und eleganten Straßen, deren Herrenhäuser von vergangenen Tagen zeugen, an denen Könige und Königinnen die Stadt regierten. Und wenn wir erst einmal die auf einem Basaltkegel thronende majestätische Burg erreicht haben, werden wir alle von ihrer Pracht und der spektakulären Sicht auf die Umgebung betört werden.



Was wir ansehen
  • Sightseeingtour durch die Altstadt
  • Das mittelalterliche Flair der Altstadt
  • Aussicht vom majestätischen Edinburgh Castle
  • Spaziergang über die Royal Mile
  • Holyrood Palace und Princess Street
  • Die georgianische Architektur der New Town


Was wir erleben
  • Wir lassen den Hafen hinter uns und tauchen ein in die prachtvolle Stadt Edinburgh, die auf einem erloschenen Vulkan und felsigen Hängen errichtet wurde und mit einer faszinierenden Altstadt aufwartet, deren Großteil zu den Weltkulturerben der UNESCO gehört.
  • Wir durchqueren die mittelalterliche Altstadt ein Labyrinth aus Pflasterstraßen, gewundenen Gässchen und langen Straßen, das uns mit historischen Monumenten und faszinierenden Fassaden in Erstaunen versetzt.
  • Unser erstes Ziel ist das ebenfalls aus dem Mittelalter stammende, imposante Edinburgh Castle mit seinen eindrucksvollen Befestigungsanlagen. Die Burg dominiert mitten im Herzen der Altstadt von einem felsigen Hügel aus über ihre Umgebung und diente den schottischen Königen und Königinnen jahrhundertelang als Wohnsitz.
  • Verlassen wir nun die Burg und spazieren über die Royal Mile, die berühmteste Straße des Stadtzentrums, entlang der sich wundervolle Altbauten, Geschäfte mit typischen Produkten und uralte Pubs befinden. Wir bestaunen die prachtvolle Architektur, die sich uns hier bietet, und lassen uns von ihrer gotischen Atmosphäre verzaubern.
  • Anschließend fahren am Holyrood Palace vorbei, der ab dem 16. Jahrhundert als Hauptresidenz der schottischen Herrscher genutzt wurde. Weiter geht es zur Princess Street, der bekannten Shoppingmeile mit dem imposanten Scott Monument und sehr eleganten Gärten.
  • Anschließend begeben wir uns in die Neustadt aus dem 18. Jahrhundert, in der auch heute noch die georgianische, vom Neoklassizismus inspirierte Architektur des 19. Jahrhundert vorwiegt.

Wissenswertes
  • Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu buchen.