ÜBERLANDAUSFLUG VON MELBOURNE NACH AYERS ROCK (Doppelzimmer)

  • Hafen

    Melbourne

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Besichtigungen, Jeep 4-Wheel-Drive ATV, Naturausflüge, Kultur

  • Preis

    Erwachsene

    EUR1990.0

  • Dauer Stunden

    0.5

  • Ausflugscode

    02JP

Beschreibung

Ein abenteuerlicher Ausflug in das gebirgige Landesinnere Australiens, der durch exklusive Erfahrungen bereichert wird, wie den Besuch der malerischen Gipfel der Kata Tjuta, die Veranstaltung „A Night at Field of Light“ mit Abendessen in der Wüste vor der Kulisse des mysteriösen Monolithen Uluru und der Magie des Sonnenaufgangs über diesem heiligen Berg der Aborigines.



Was wir ansehen

TAG * Abendessen und Übernachtung im Hotel in Melbourne TAG 2 * Flug nach Ayers Rock * Tour der Kata Tjuta * Kulturzentrum und Mittagessen * Check-in im Hotel * Veranstaltung „A Night at Field of Light“ * Sonnenuntergang am Uluru und Abendessen im Freien TAG 3 * Sonnenaufgang am Uluru und Ausflug um ihn herum * Flug nach Brisbane * Übernachtung in Brisbane TAG 4 * Rückkehr zum Schiff



Was wir erleben

TAG 1 – Übernachtung in Melbourne * Wir erreichen australischen Boden! Am Hafen werden wir von einem Reiseführer empfangen, der uns im Privatbus zum Hotel in der Stadt begleitet, wo wir einchecken und unsere Zimmer beziehen. * Anschließend begeben wir uns zum Hotelrestaurant, wo wir ein zweigängiges Abendessen einnehmen und schon einen Vorgeschmack auf die uns erwartende Reise erhalten.
TAG 2 – Ankunft in Ayers Rock * Morgens begleitet unser Reiseführer uns zum Flughafen, von wo aus wir nach Ayers Rock fliegen: Unser Ziel rückt in greifbare Nähe!
* An unserem Ziel angekommen treffen wir unseren nächsten einheimischen Reiseführer und beginnen unsere Tour der Kata Tjuta, der auch als Olgas bekannten Berge. * Im Kulturzentrum legen wir einen Halt ein, damit wir uns hier etwas umsehen können und unser Mittagessen einnehmen können. * Anschließend begeben wir uns in das stille, schattige Tal der Kata Tjuta, deren 36 imposante Felskuppeln uns umschließen. Wir wandern durch die Schlucht und bewundern die ungewöhnlichen Felsformationen um uns herum. * Nach unserem Besuch der Kata Tjuta, begeben wir uns zum Sails in the Desert Hotel, um unsere Zimmer zu beziehen und uns schnell auf die Abendveranstaltung vorzubereiten. * Am späten Nachmittag (die genaue Uhrzeit ist an der Rezeption zu erfragen) ist ein Transfer vom Hotel zu unserem Wüstenerlebnis vorgesehen, welches treffenderweise auf den Namen A Night at Field of Light getauft wurde. * Mit dem magischen Uluru als Kulisse kosten wir deliziöse Kanapees und ein Glas Wein, begleitet von den Klängen eines Didgeridoos und der langsam am Horizont untergehenden Sonne. * Wenn die Landschaft fast völlig ins Dunkle gehüllt ist, erstrahlen die 50.000 Glaskugeln Field of Light, eine exklusive Installation des berühmten Künstlers Bruce Munro. Ein erfahrener Reiseführer erläutert uns die Bedeutung des Kunstwerks und wir haben die Gelegenheit, durch das Feld der unzähligen Lichter zu wandeln. * Anschließend wohnen wir einer Live-Vorführung einheimischer Künstler bei, die dieses außerordentliche Erlebnis noch faszinierender macht. Nun ist es Zeit zu Tisch zu gehen und unser 3-gängiges Buffet zu genießen, das von der Küche der Aborigines inspiriert wurde. * Nach dem Abendessen werden uns Süßspeisen und Kakao oder ein Glas Portwein gereicht, während wir die hypnotische Installation in der Ferne bestaunen, die im Dunkeln funkelt. TAG 3 – Von Ayers Rock nach Brisbane * Wir verlassen das Hotel bereits sehr früh (ca. 5:40 Uhr) in Begleitung unseres Reiseführers an Bord eines Privatbusses, um uns davon verzaubern zu lassen, wie die Sonne über dem Uluru aufgeht und die Landschaft in Tausend Farben taucht, während die Erde im Licht des Tages zu neuem Leben erwacht. * Anschließend fahren wir zum Frühstück zurück ins Hotel (ca. 7:30 Uhr). Hier nehmen wir auch unser Lunchpaket in Empfang und kehren zum Monolithen zurück, um um den Uluru zu wandern, bevor wir auf direktem Weg zum Flughafen fahren. * Von hier aus fliegen wir nach Brisbane und nehmen während des Flugs unser Abendessen ein. * Am Ziel angekommen, fahren wir in Begleitung eines einheimischen Reiseführers im Privatbus zurück zum Hotel. TAG 4 – Rückkehr zum Schiff * Nach dem Frühstück begeben wir uns zur Fisherman Island, wo unser Schiff ankert und bereits darauf wartet, unsere Kreuzfahrt fortzusetzen.


Wissenswertes
  • Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu buchen.
  • Es wird empfohlen, bequeme Wanderschuhe zu tragen.
  • Der Ausflug wird nicht empfohlen für Reisende mit eingeschränkter Mobilität.
  • Die Wanderungen und die Bustour können auch in umgekehrter Reihenfolge stattfinden.
  • Im Sommer erreichen die Temperaturen in Zentralaustralien 35-40 °. Vergessen Sie nicht, eine Sonnenbrille, einen Hut und für den Abend eine Windjacke mitzubringen.
  • Es ist eine beschränkte Anzahl an deutschsprachigen Reiseführern vorhanden; sollten jedoch keine verfügbar sein, werden die Erklärungen des Reiseführers von einem ortsansässigen Dolmetscher übersetzt. 
  • Da auf die Flugtickets und auf die Hotelreservierungskosten anfallende Steuern im Preis für die Tour enthalten sind, können diese Steuern nach der Buchung nicht zurückerstattet werden, unabhängig vom Grund für die Stornierung (medizinische Gründe mit ärztlichem Attest eingeschlossen); im Falle einer Stornierung wird Ihr Bordkonto mit diesen Kosten belastet.