DAS HISTORISCHE ERBE VON KATAR

  • Hafen

    Doha

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht

  • Typ

    Kultur

  • Preis

    Erwachsene

    EUR55.0

  • Dauer Stunden

    4.0

  • Ausflugscode

    02J5

Beschreibung

Im Rahmen einer Sightseeingtour erfahren wir mehr über das historische Erbe Katars, während wir äußerst archäologisch und architektonisch interessante Stätten besichtigen.



Was wir ansehen
  • Sightseeingtour durch das Landesinnere
  • Fort Al Zubara
  • Barzan-Türme


Was wir erleben
  • Wir lassen den Hafen hinter uns und fahren gen Nordwesten, um unsere Sightseeingtour durch das Landesinnere zu beginnen, während der wir die Möglichkeit haben, unbekanntere Facetten Katars kennenzulernen, fernab der Häuser und Straßen von Doha.
  • Unser erstes Ziel ist das Fort Al Zubara, das zu einer stolze 60 ha großen archäologischen Stätte gehört, die eine ganze, am Meer liegende Stadt umfasst und von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde.
  • Wir erkunden das Fort, um das herum noch heute verschiedene archäologische Ausgrabungen stattfinden, um auch noch seinen letzten verborgenen Geheimnissen auf die Spur zu kommen. Das aus dem 18.-19. Jahrhundert stammende Fort ist von besonders dicken Mauern mit einer prachtvollen Fassade umgeben, die uns mit ihren zahlreichen architektonischen und dekorativen Elementen faszinieren wird.
  • Schließlich kehren wir nach Doha zurück, wo wir einen Halt an den Barzan-Türmen einlegen – den aus dem 18.-19. Jahrhundert stammenden, besterhaltenen Befestigungsanlagen des Landes.
  • Höchstwahrscheinlich dienten die Türme als Wachpunkte, um die Wasserquellen vor Ort zu schützen, sowie als Observatorium zur Bestimmung der Daten des Mondkalenders. Die Türme wurden jüngst restauriert, sodass wir sie heute in all ihrer Pracht bestaunen können.
  • Die neben einer Moschee und einer madrasa (Schule) stehenden Türme weisen Elemente von zwei verschiedenen architektonischen Stilrichtungen auf: Der Ostturm wurde im traditionellen katarischen Stil errichtet, während der Westturm für die Region einzigartige Eigenschaften aufweist.

Wissenswertes
  • Es empfiehlt sich das Tragen von Kleidung, die sich für ein Land der muslimischen Kultur schickt.
  • Es wird empfohlen, um Erlaubnis zu bitten, bevor Sie Einheimische fotografieren, vor allem Frauen und ältere Menschen.