AUSFLUG IM GLASBODENBOOT ZUR MURI-LAGUNE

  • Hafen

    Rarotonga

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht

  • Typ

    Local Sightseeing, Naturausflüge, Wasseraktivitäten

  • Preis

    Erwachsene

    EUR130.0

  • Dauer Stunden

    0.5

  • Ausflugscode

    02IZ

Beschreibung

Wir fahren mit einem bequemen Glasbodenboot über das türkisblaue Wasser der an der Ostseite von Rarotonga gelegenen Muri-Lagune, um die spektakulären Farben und die große Vielfalt an Fischen, die dieses Gebiet bevölkern, aus nächster Nähe zu bewundern.



Was wir ansehen
  • Muri-Lagune an Bord eines Glasbodenboots: kristallklares Wasser, bunte tropische Fische, wunderschöne Korallen, Seeohren
  • Koromiri Island
  • Freie Zeit zum Schnorcheln oder Schwimmen
  • Barbecue zum Mittagessen
  • Tree-Climbing-Vorführung


Was wir erleben
  • An Bord eines bequemen Glasbodenboots starten wir unsere Entdeckungstour zur Muri-Lagune, zu der vier wunderschöne, unbewohnte kleine Inseln gehören. Vom Boot aus können wir unter uns die bunte und üppige Unterwasserwelt bewundern: Im kristallklaren Wasser tummeln sich bunte tropische Fische in ganz verschiedenen Formen und Größen und ab und zu bekommen wir auch wunderschöne Korallen zu Gesicht.
  • In der Nähe der Lagune sind auch andere Meerestiere anzutreffen, wie z. B. die berühmten Seeohren, eine wunderschöne, für diese Gewässer typische Schneckenart, die sich auch in unseren Restaurants zunehmender Nachfrage erfreut.
  • Wir setzen unsere Fahrt zur winzigen unbewohnten Insel Koromiri fort, die wir problemlos auf eigene Faust erkunden können oder ansonsten in dem wohlig-warmen Wasser der Lagune noch ein bisschen schnorcheln oder schwimmen können.
  • Danach erwartet uns ein köstliches Barbecue zum Mittagessen, bevor wir zusammen mit unserem einheimischen Begleiter bei einer Tree-Climbing-Vorführung Spaß haben, bei der Palmen erklommen werden und wir sehen können, wie eine Kokosnuss geöffnet und gesäubert wird.
  • Bevor wir für die Rückfahrt zum Schiff zurückkehren, steht uns noch einmal freie Zeit zur Verfügung, um wieder zu schnorcheln oder im herrlichen Wasser der Lagune zu schwimmen.

Wissenswertes
  • Der Ausflug wird nicht empfohlen für Reisende mit eingeschränkter Mobilität oder Rollstuhlfahrer.
  • Die Schnorchelausrüstung ist inbegriffen.
  • Für den Ausflug ist kein Reiseführer vorgesehen.
  • Ein einheimischer Begleiter vermittelt allgemeine Informationen.
  • Ein prozentualer Anteil aus den Erlösen der Tour wird zum Erhalt der Meeresumwelt und der Lagune von Rarotonga eingesetzt.