TAJ MAHAL: ÜBERLANDAUSFLUG VON GOA NACH KOCHI (Doppelzimmer)

  • Hafen

    Goa Mormugao

  • Schwierigkeitsgrad

    Schwer

  • Typ

    Nicht verfügbar

  • Preis

    Erwachsene

    EUR1400.0

  • Dauer Stunden

    46.0

  • Ausflugscode

    02IO

Beschreibung

Eine einmalige Gelegenheit, drei Tage im Herzen des faszinierenden indischen Subkontinents zu verbringen und die Wunder dieses wunderschönen Landes, darunter auch den imposanten Taj Mahal, zu entdecken.



Was wir ansehen

TAG 1 * Flug nach Neu-Delhi * Ankunft und Abendessen im Hotel TAG 2 * Zugfahrt nach Agra * Rotes Fort von Agra * Mittagessen im Restaurant * Taj Mahal * Kunsthandwerkermarkt * Rückfahrt nach Neu-Delhi und Abendessen im Hotel TAG 3 * Flug nach Kochi und Rückkehr zum Schiff



Was wir erleben
  • Wir verlassen unser Schiff und fahren zum Flughafen, um den Flug nach Neu-Delhi zu nehmen. Auf dem Flug essen wir die Mahlzeit an Bord und landen um 18:00 Uhr Ortszeit.
  • Unser Reiseführer, der uns zum Hotel begleitet, wartet bereits auf uns. Dort beziehen wir unsere Zimmer, bevor wir im Hotelrestaurant zu Abend essen. Am nächsten Tag stehen wir früh auf (6:00 Uhr), damit wir rechtzeitig den Bahnhof von Neu-Delhi* erreichen, der uns mit seinem Gewimmel an Fahrgästen und dem geschäftigem Treiben der Menschen zu jeder Zeit des Tages in seinen Bann zieht.
  • Mit einem von unserem Hotel vorbereiteten Frühstückspaket im Gepäck fahren wir um 8:00 Uhr an Bord des Gatimaan Express, dem derzeit schnellsten Zug in ganz Indien, nach Agra.
  • In unter zwei Stunden sind wir in Agra im Norden Indiens, das erstklassige Monumente aus dem 16. und 17. Jahrhundert beherbergt.
  • Hier besuchen wir die Ruinen des Roten Forts von Agra aus dem 16. Jahrhundert, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen. Festungsmauern aus rotem Sandstein von insgesamt fast 2,5 km Länge umgeben die Kaiserstadt der Mogulkaiser.
  • Sobald wir Hunger verspüren, begeben wir uns in ein ortstypisches Restaurant zum Mittagessen, wo wir uns vor dem „großen Nachmittagstermin“ stärken und ausruhen können.
  • Nach dem Mittagessen besichtigen wir ein Bauwerk, das jeder Tourist mindestens einmal im Leben gesehen haben sollte: den Taj Mahal, allgemein bekannt als Juwel muslimischer Kunst und eines der sieben Weltwunder der modernen Welt.
  • Auch der Taj Mahal gehört zu den Weltkulturerben der UNESCO, und seit 1632 gilt er als Symbol der ewigen Liebe: Der Großmogul Shah Jahan ließ ihn zum Gedenken an seine Lieblingsfrau Mumtaz Mahal errichten, die bei der Geburt seines 14. Sohnes verstorben war.
  • Dieses imposante Mausoleum aus weißem Marmor beherbergt die Gebeine der Eheleute und wird uns mit seinen Steinmetzarbeiten und zarten Blumenornamenten aus buntem Stein verzaubern. Um das Hauptgebäude herum wurden vier Minarette angeordnet, und es liegt umgeben von Gärten und Wasserbecken – ganz im Zeichen formvollendeter islamischer Bautradition.
  • Wir beschließen den Tag mit einem Stopp auf einem Markt, auf dem wir die kleinen Gegenstände und Souvenirs nach etwas Besonderem für zu Hause durchstöbern, bevor wir zurück nach Neu-Delhi und in unser Hotel fahren, wo das Abendessen auf uns wartet.
  • Morgens nach dem Frühstück verlassen wir in aller Ruhe gegen 10:00 Uhr das Hotel und erreichen den Flughafen, um den Flug nach Kochi zu nehmen (14:00 Uhr), auf dem uns eine Mahlzeit serviert wird.
  • Wir landen um 17:30 Uhr Ortszeit, erledigen die Ausfuhrzollförmlichkeiten und kehren auf unser Schiff zurück, das im Hafen von Kochi liegt.

Wissenswertes
  • Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu buchen.
  • Die Tour findet nur statt, wenn die Mindestteilnehmerzahl erreicht wird. Sollte sie abgesagt werden, kann eine private Tour organisiert werden.
  • Die Tour muss mindestens 30 Tage vor Beginn der Kreuzfahrt gebucht werden.
  • Bei Absage der Tour, unabhängig vom Grund für die Stornierung (medizinische Gründe mit ärztlichem Attest eingeschlossen), werden die auf die Flugtickets anfallenden Steuern und die Hotelreservierungskosten, die im Preis für die Tour enthalten sind, nicht erstattet und Ihrem Bordkonto belastet.
  • Zur Teilnahme an diesem Ausflug benötigen Sie einen Reisepass und ein gültiges Touristenvisum für Indien, die beim Einschiffen vorgelegt werden müssen.
  • Die Teilnehmer sind selbst für ihre Pässe und persönlichen Wertgegenstände verantwortlich und sollten diese an einem sicheren Ort aufbewahren und während des gesamten Ausflugs nicht unbeaufsichtigt lassen.
  • Für die Besichtigung des Taj Mahals werden Überschuhe ausgeteilt, die über den normalen Schuhen getragen werden müssen.
  • Im Inneren des Taj Mahal sind scharfe Gegenstände, Feuerzeuge, Videokameras und große Taschen nicht gestattet.
  • Während der Flüge und der Zugfahrten werden kleine Mahlzeiten gereicht.
  • Eventuell anfallende Kosten für die Benutzung von Fotoapparaten und Videokameras sind nicht im Preis für den Ausflug enthalten und müssen vor Ort in der Landeswährung bezahlt werden, wobei der Reiseführer beim Geldwechsel behilflich sein kann.
  • Der Ausflug wird vorwiegend zu Fuß unternommen, es empfiehlt sich daher das Tragen bequemer Schuhe.
  • Unser Reiseführer stößt in Neu-Delhi zu uns. Auf der Fahrt von Goa nach Kochi werden wir von einem Verantwortlichen des Reisebüros begleitet.