BEST OF LA ROMANA

  • Hafen

    La Romana

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Besichtigungen, Kultur

  • Preis

    Erwachsene

    EUR55.0

  • Dauer Stunden

    4.0

  • Ausflugscode

    02I7

Beschreibung

Von allem etwas: Das ist das Motto dieses Ausflugs! Dieser wundervolle Ausflug führt uns in die malerische Innenstadt von La Romana und zu einem prachtvollen Nachbau eines Dorfes, den wir zu Fuß erkunden und wo wir in die Geheimnisse der dominikanischen Zigarren eingeführt werden. Ein emotionsreicher Besuch einer gemeinnützigen Organisation, die Kindern eine bessere Zukunft bietet, und die Besichtigung eines interessanten Museums der Geschichte der spanischen Eroberung runden diesen unvergesslichen Tag formvollendet ab.



Was wir ansehen
  • Die malerische Innenstadt von La Romana
  • Obelisk und Kirche Santa Rosa de Lima
  • Altos de Chavón: Spaziergang durch den Ort
  • Tabacalera La Vega Fina: Führung
  • Gemeinnütziger Verein Corazón a Corazón
  • Conquista Park: Museum der ersten Begegnung zwischen den Indios und den Conquistadores


Was wir erleben
  • Wir steigen in unseren klimatisierten Bus und erreichen das Stadtzentrum, wo wir den farbenfrohen Obelisken bestaunen können, der zwischen der Avenida Libertad und der Calle Dr. Teófilo Hernández steht und jüngst mit Verzierungen und Malereien erneuert wurde, die die Charaktermerkmale und Sehenswürdigkeiten von La Romana darstellen.
  • Schließlich erreichen wir Altos de Chavón, eine im Tal des gleichnamigen Flusses gelegene Nachahmung eines Mittelmeerdorfes aus dem 16. Jahrhundert, in dem jedes Detail, sei es aus Stein, Holz oder Gusseisen, handwerklich hergestellt wurde.
  • Hier steigen wir aus und besichtigen einige der Hauptattraktionen des Dorfes: ein großes Amphitheater im griechischen Stil, ein Archäologiemuseum mit wertvollen Fundstücken aus der präkolumbischen Zeit, eine Designschule und die Kirche St. Stanislaus.
  • Wir nehmen unsere Fahrt wieder auf und legen einen Halt an der Tabacalera La Vega Fina ein, ein 1876 gegründetes Familienunternehmen, das auch heute noch einige der besten dominikanischen Zigarren herstellt.
  • Während der Führung durch den Betrieb werden wir in die Geheimnisse des Tabakanbaus und der Fertigungsprozesse der von Hand hergestellten Zigarren eingeweiht.
  • Als Nächstes besuchen wir die gemeinnützige Stiftung Corazón a Corazón, eine Nichtregierungsorganisation, die Kindern und Jugendlichen aus den umliegenden Dörfern Kunst- und Handwerksberufe lehrt, damit diese bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt erhalten. Vor der Weiterfahrt können wir im Shop des Centers Malereien, Schmuck und zahlreiche weitere handwerkliche Erzeugnisse der Schüler erwerben.
  • Unser letztes Ziel ist der höchst interessante Conquista Park, der größten historischen Rekonstruktion der Karibik, die das erste Treffen zwischen den einheimischen Taino und den spanischen Eroberern in einem traditionellen Dorf darstellt, und zwar mit 247 Figuren in Lebensgröße, die 27 verschiedene Szenen darstellen.

Wissenswertes
  • Im Conquista Park stehen Audioguides in 6 verschiedenen Sprachen zur Verfügung (darunter auch Deutsch).
  • Der Ausflug sieht Fußwege über Pflasterstraßen und Stufen vor.