EXPERIENCE TOUR: DIE GROSSE MOSCHEE UND EINE KOSTPROBE PURSTEN LUXUS

  • Hafen

    Abu Dhabi

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht

  • Typ

    Kultur

  • Preis

    Erwachsene

    EUR145.0

  • Dauer Stunden

    4.0

  • Ausflugscode

    02HE

Beschreibung

Wir besichtigen die Große Scheich-Zayid-Moschee, die uns mit ihrer imposanten Größe und ihrer typisch arabischen Pracht den Atem rauben wird. Anschließend erleben wir reinsten Luxus während einer VIP-Tour durch das prunkvolle Emirates Palace Hotel, wo uns eine pompöse Verkostung erwartet.



Was wir ansehen
  • Scheich-Zayid-Moschee
  • Emirates Palace Hotel: VIP-Tour
  • Kostprobe des Palace Cappuccino


Was wir erleben
  • Wir beginnen unseren Ausflug mit einer Besichtigung der Großen Scheich-Zayid-Moschee, einer der imposantesten Moscheen der Welt, die Platz für bis zu 40.000 Menschen bietet. Errichtet wurde sie auf Wunsch des namensgebenden Emirs, der als Vater der Vereinigten Arabischen Emirate verehrt wird.
  • Wir bewundern die Vermischung architektonischer Elemente, die aus verschiedenen Regionen der islamischen Welt stammen, wie die schneeweißen Kuppeln über den langen Bogengängen, die sich im Wasser der Teiche spiegeln.
  • Wir besichtigen auch die Innenbereiche, die uns mit ihrer Pracht und Großartigkeit zum Staunen bringen werden, und so bestaunen wir riesige Kristallleuchter und weiche, handgewobene Teppiche mit aufwendigen Musterungen.
  • Anschließend begeben wir uns zum Emirates Palace Hotel, einer authentischen Ikone des Luxus, in der arabischer Prunk und hochmoderne Technologien formvollendet verschmelzen.
  • Hier erwartet uns eine VIP-Tour durch die Innenbereiche dieses mondänen arabischen Luxustempels, die uns garantiert in Staunen versetzen werden.
  • Abgerundet wird unser Besuch von einer wirklich opulenten Kostprobe: Wir nehmen in einem exklusiven Bereich Platz, um am berühmten Palace Cappuccino zu nippen, einer äußerst feinen Kaffeemischung mit 24-karätigen Goldsplittern auf weichem Schaum, der auf einem Silbertablett serviert und mit speziellen Datteln und Bitterschokolade serviert wird.
  • Unsere letzte Etappe führt uns zum Heritage Village, einer Dorfanlage mit einem kleinen Museum und Häusern, die uns das alltägliche Leben der Bevölkerung vor Augen führen, wie es bis zur Entdeckung des Erdöls Ende der 1950er-Jahre aussah.