RADTOUR DURCH TRONDHEIM

  • Hafen

    Trondheim

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Nicht verfügbar

  • Preis

    Erwachsene

    EUR65.0

  • Dauer Stunden

    2.0

  • Ausflugscode

    02GJ

Beschreibung

Auf zwei Rädern besichtigen wir die schöne Stadt Trondheim, eine echte Hauptstadt der umweltverträglichen Mobilität, was uns die Möglichkeit gibt, besonders reizvolle Ecken zu entdecken. Außerdem lassen wir uns von einem ganz besonderen Fortbewegungsmittel auf einen Hügel bringen: einem Skilift für Fahrräder!



Was wir ansehen
  • Exkursion zu Fahrrad
  • Aussichten auf Munkholmen
  • Ufer der Nidelva
  • Nidarosdom und alte Speicherhäuser auf Holzpfählen
  • Stadtviertel Bakklandet
  • Trampe (Skilift für Fahrräder)
  • Stadtviertel Solsiden


Was wir erleben
  • Wir schwingen uns aufs Fahrrad und machen uns auf den Weg, Trondheim zu erkunden, eine Stadt, die sich für diese Art der Fortbewegung besonders gut eignet. In der Tat verfügt sie über mehr Radwege als jede andere Stadt, darüber hinaus ist die Innenstadt recht flach.
  • Nachdem wir den Hafen hinter uns gelassen haben, fahren wir entlang des Fjords und überqueren die neue Fahrradbrücke, von der aus man eine ausgezeichnete Aussicht auf Munkholmen hat, eine Insel mitten im Fjord, auf der sich die Festung zur Verteidigung der Stadt befindet.
  • Aber leider geht es entlang dem Ufer der Nidelva, die durch Trondheim fließt und zwischen den Häusern der Stadt in den großen Fjord mündet.
  • Der Weg führt uns zum wunderschönen Nidarosdom, eine der imposantesten Kirchen der skandinavischen Halbinsel und das wahrscheinlich am besten erhaltene gotische Monument in ganz Nordeuropa und zu einer Reihe von restaurierten Speicherhäusern auf Holzpfählen, deren leuchtende Farben sich im Wasser des Flusses spiegeln.
  • Wir gelangen ins historische Stadtviertel Bakklandet mit seinen malerischen Häusern der Fischer, Seemänner und Handwerker. Spätestens hier wird uns klar, warum Trondheim für Fahrradfans so attraktiv ist, denn hier befindet sich der Trampe, eine Art städtischer Skilift mit Vorrichtung zur Mitnahme von Fahrrädern, der uns am Brubakken entlang auf 130 Höhenmeter bringt!
  • Durch das historische Stadtzentrum und das moderne Viertel Solsiden geht es schließlich zurück zum Hafen. Das Viertel, an dessen Stelle sich einst eine Werft befand, ist heute unter den Bewohnern der Stadt mächtig angesagt.

Wissenswertes
  • Dieser Ausflug ist für alle geeignet, die Fahrrad fahren können.
  • Mindestalter: 10 Jahre.