GANZ ROM AN EINEM TAG: VON DEN CÄSAREN ZUM VATIKAN

  • Hafen

    Rom/ Civitavecchia

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Besichtigungen, Kultur

  • Preis

    Erwachsene

    EUR90.0

  • Dauer Stunden

    9.5

  • Ausflugscode

    02FY

Beschreibung

Bei diesem Ausflug, der teils im Bus, teils zu Fuß durchgeführt wird, verfolgen wir die wichtigsten Etappen der tausendjährigen Geschichte von Rom – von der Römerzeit und über den Barock bis zum Vatikan, mit einer entspannenden Pause für ein Mittagessen in einem lokalen Restaurant.



Was wir ansehen
  • Panoramatour durch das klassische Rom
  • Cestius-Pyramide und Caracalla-Thermen
  • Circus Maximus und Konstantinsbogen
  • Besichtigung der Kirche San Pietro in Vincoli
  • Fotostopp am Kolosseum
  • Via dei Fori Imperiali und Piazza Venezia
  • Mittagessen im Restaurant
  • Spaziergang durch das barocke Rom
  • Trevi-Brunnen, Piazza Montecitorio, Piazza Navona
  • Petersdom


Was wir erleben
  • Wir verlassen Civitavecchia im Bus und fahren nach Rom, wo uns unser Reiseführer erwartet, um mit uns die ewige Stadt zu besichtigen, die uns immer wieder überrascht und fasziniert.
  • Wir starten unser Abenteuer mit einer Panoramatour zu den Überreste des alten Roms, die die Innenstadt Roms auch heute noch so beeindruckend macht.
  • Vor unseren Augen sehen wir Wunderwerke vorbeiziehen wie die Cestius-Pyramide, ein Grabmal im ägyptischen Stil aus dem ersten Jahrhundert v. Chr., die Caracalla-Thermen, die beeindruckendste Thermalanlage aus der Kaiserzeit, der Circus Maximus, in dem die Wagenrennen stattfanden, und der stattliche Konstantinsbogen, das letzte Siegesmonument aus der klassischen Zeit.
  • Wir steigen aus dem Bus, um an einer Führung durch die Kirche San Pietro in Vincoli teilzunehmen, in der wir die herrliche Mosesstatue – ein Meisterwerk des Michelangelo – bewundern können.
  • Als Nächstes legen einen Fotostopp am Kolosseum ein, dem vielleicht bekanntesten Monument in Rom, das in unserem Erinnerungsalbum nicht fehlen darf, und starten von dort aus eine Tour zu Fuß entlang der Römischen Kaiserforen, wo die einstige Hauptstadt des Römischen Reiches noch äußerst präsent ist, bis wir die Piazza Venezia zu Füßen des Kapitols erreichen, die auf der Südseite vom Nationaldenkmal für Viktor Emanuel II. dominiert wird.
  • Langsam macht sich der Hunger bemerkbar und wir begeben uns zum Mittagsessen in ein Restaurant, wo wir uns ausgezeichnete italienische Gerichte schmecken lassen.
  • Nach der Mittagspause laufen wir weiter, dieses Mal mit besonderem Augenmerk auf dem barocken Rom: Wir kommen am Trevi-Brunnen vorbei, einem großen Touristenmagnet, überqueren die Piazza Montecitorio mit dem gleichnamigen Gebäude, in dem heute die italienische Abgeordnetenkammer tagt und das den Glanz des Barockstils der Hauptstadt ausstrahlt und erreichen die Piazza Navona mit dem schönen Brunnen, der von dem großen Architekten und Bildhauer Gian Lorenzo Bernini gebaut wurde.
  • Unser letztes Ziel ist die Vatikanstadt, wo wir anhalten, um den beeindruckenden Petersdom und die beiden Halbkreise des von Bernini entworfenen Säulengangs zu bewundern, die den kreisförmigen Platz umfassen und die Fassade des Petersdoms einrahmen, über der die riesige Kuppel ragt.

Wissenswertes
  • Der Transfer nach Rom dauert ca. 1,5 Stunden.

 * Das Treffen mit dem Reiseführer findet direkt in Rom selbst statt.

 * Es ist ein Fußweg von ca. 2 Stunden vorgesehen, es empfiehlt sich daher das Tragen bequemer Schuhe.

 * Dieser Ausflug ist den Gästen vorbehalten, die ihre Reise nicht in Civitavecchia beenden.

 Der Ausflug wird nicht empfohlen für Reisende mit eingeschränkter Mobilität.

 Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu buchen.

 * Aufgrund der neuen Sicherheitskontrollen kann es an zahlreichen Sehenswürdigkeiten zu langen Schlangen kommen (auch für Gruppen mit Vorausbuchung).