IM KAJAK ÜBER DIE NIDELVA

  • Hafen

    Trondheim

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Naturausflüge

  • Preis

    Erwachsene

    EUR105.0

  • Dauer Stunden

    2.5

  • Ausflugscode

    02FB

Beschreibung

Wir entdecken den Fluss Nidelva bei einer Paddeltour mit dem Kajak und bewundern dabei aus einer ungewöhnlichen Perspektive die Schönheit der Stadt Trondheim, die uns mit ihrem Wechselspiel zwischen Natur und Architektur überrascht.



Was wir ansehen
  • Kajakfahrt über die Nidelva
  • Beobachtung der heimischen Natur und Tierwelt
  • Nidarosdom
  • Alte Brücke Gamle Bybro
  • Viertel Bakklandet


Was wir erleben
  • Wir erreichen das Ufer der Nidelva, die durch Trondheim fließt und zwischen den Häusern der Stadt in den großen Fjord mündet.
  • Am vereinbarten Ort angekommen steigen wir in Kajaks, um dem Lauf des Flusses zu folgen und unterwegs die Wunder der Natur und die von Menschenhand erschaffenen Sehenswürdigkeiten zu bestaunen.
  • Wir paddeln über das ruhige Wasser und haben Gelegenheit, die zahlreichen Vogelarten zu beobachten, die entlang der Nidelva in der üppigen Vegetation, der der Mensch hier Raum gelassen hat, Schutz finden.
  • Von unseren Kajaks aus sehen wir den Nidarosdom, der nicht nur einer der schönsten und beeindruckendsten Dome der skandinavischen Halbinsel ist, sondern auch das am besten erhaltene gotische Bauwerk in ganz Nordeuropa.
  • Wir kommen an der Gamle Bybro vorbei, der alten Brücke über die Nidelva, die sich mit ihrem charakteristischem roten Geländer und den ebenfalls rot gestrichenen und mit Giebeln besetzten Toren, an denen die typischen Ketten befestigt sind, deutlich vom blauen Wasser abhebt.
  • Die Brücke führt in das malerische Viertel Bakklandet mit seinen vielen Pfahlbauten der restaurierten Speicherhäuser, deren leuchtende Farben sich im Wasser des Flusses spiegeln.

Wissenswertes

0