IL MEGLIO DI POLIGNANO A MARE

  • Hafen

    Bari

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht

  • Typ

    Wasseraktivitäten, Kultur

  • Preis

    Erwachsene

    EUR20.0

  • Dauer Stunden

    5.0

  • Ausflugscode

    02ED

Beschreibung

Eine Entdeckungstour zu einer der Perlen der Adria, Polignano a Mare, ein zauberhaftes malerisches Städtchen. Mit seinem Blick aufs Meer über die felsigen Klippen und typischen weißen Häusern ist es wie gemacht, um Touristen mit Ausblicken von außergewöhnliche Schönheit, Stränden, Buchten und kristallklarem Wasser willkommen zu heißen. Diesen Ausflug sollten Sie sich keinesfalls entgehen lassen!



Was wir ansehen
  • Felsklippen und Meereshöhlen
  • Höhle Palazzese
  • Historisches Zentrum mit weißen Häusern und konzentrischen Gassen
  • Freizeit zum Einkaufen, für Spaziergänge im Stadtzentrum oder Entspannung am Strand


Was wir erleben
  • Polignano ist eine Stadt griechischen Ursprungs. Sie liegt auf einer steilen Felsklippe (24 Meter hoch) mit Blick über das Adriatische Meer.
  • Aufgrund der karstigen Struktur der Klippe weist die Wand zahlreiche Grotten auf (insgesamt ungefähr 70), die vor Urzeiten von Menschen bewohnt wurden.
  • Die faszinierendste und sehenswerteste dieser Meereshöhlen ist zweifellos die berühmte Grotta Palazzese. Einst „Grotta del Palazzo“ genannt, weil sie sich im Besitz eines Lehnsherrn befand, ist sie vom Meer aus mit dem Boot und auch auf dem Landweg über eine schmale, in den Felsen gehauene Treppe erreichbar, die heute zu einem der exklusivsten Restaurants der Stadt führt.
  • Abseits der Küste und der Höhlen können wir die sehr gut erhaltene historische Altstadt von Polignano besuchen, wo das Echo verschiedener Kulturen noch nachklingt und arabische, byzantinische, spanische und normannische Einflüsse erkennbar sind.
  • Die typischen weißen Häuser mit ihren kleinen, blühenden Höfen, die ein Gewirr aus konzentrischen Gassen bilden, erheben sich über dem blauen Meer mit Terrassen und malerischen Balkonen in einer unnachahmlichen Mixtur aus Farben und Düften.
  • Wir haben etwa drei Stunden Zeit, um uns nach Belieben in dieser schönen Stadt umzusehen: Wir können durch die Straßen des Zentrums schlendern und shoppen*, ein köstliches Eis genießen oder uns am* am Strand entspannen**.

Wissenswertes
  • Bei diesem Ausflug ist weder ein Reiseführer noch ein lokaler Führer anwesend.