HELSINKI SEHEN UND ERLEBEN: DIE FINNISCHE SAUNA

  • Hafen

    Helsinki

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Besichtigungen, Kultur

  • Preis

    Erwachsene

    EUR80.0

  • Dauer Stunden

    5.0

  • Ausflugscode

    02E5

Beschreibung

Dieser Ausflug eignet sich perfekt, um einige der Orte und typischen Gewohnheiten Finnlands kennenzulernen: Im Rahmen einer Sightseeingtour bestaunen wir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Helsinkis, um uns anschließend eine wundervolle Entspannungspause in einer echten finnischen Sauna zu gönnen.



Was wir ansehen
  • Sightseeingtour durch Helsinki
  • Evangelischer Dom von Helsinki *Esplanadi und Werften
  • Mannerheimintie und Finlandia Hall
  • Sibelius-Denkmal
  • Finnische Sauna


Was wir erleben
  • Unser Ausflug beginnt mit einer Panoramatour durch Helsinki, eine Stadt, die in perfekter Harmonie mit der Natur lebt und dennoch eine lebhafte kulturelle Szene beherbergt.
  • Wir überqueren den Senatsplatz, an dem der wunderschöne evangelische Dom der Stadt liegt, ein imposanter, komplett aus weißem Marmor errichteter neoklassischer Bau.
  • Weiter geht es über die Esplanadi, zwei Straßen im Herzen Helsinkis, die als herausragende Shoppingmeilen gelten, wo sich aber auch zahlreiche Botschaften befinden. Auch die Gegend der Werften lassen wir uns nicht entgehen, da der Schiffbau zu den wichtigsten Wirtschaftszweigen des Landes gehört.
  • Während wir nun über die Mannerheimintie, eine der Hauptstraßen der Stadt, fahren, können wir den Parlamentspalast – Schauplatz einiger der wichtigsten Momente der nationalen Politik –, das Nationalmuseum und die höchst moderne Finlandia Hall des berühmten finnischen Architekten Alvar Aalto bestaunen.
  • Einen Fotostopp legen wir am Sibelius-Denkmal ein, das dem berühmten finnischen Komponisten gewidmet ist und aus Hunderten Stahlrohren besteht, die eine riesige Orgel bilden und vom Wind zum Vibrieren gebracht werden.
  • Nachdem wir die Stadt besser kennengelernt haben, gönnen wir uns einen Saunabesuch, wie man ihn nur in diesem Land erleben kann. Finnland ist schließlich das Geburtsland der Sauna, so wie wir sie heute im Westen gewohnt sind, und nahezu jedes Haus ist mit einer eigenen Sauna ausgestattet.
  • Wir treten ein und genießen die Hitze, die bis zu 100 °C erreichen kann, dank der niedrigen Luftfeuchtigkeit (ca. 10-20 %) aber so angenehm auf unsere Haut ist, wie eine sanfte Umarmung. Unsere Muskulatur wird entspannt und unser Organismus gereinigt.
  • Die „trockene“ Sauna ist eine wahre Wohltat für den Körper: Sie erhöht die Hitzetoleranz und die sportliche Leistungsfähigkeit, lindert Rheumaschmerzen und empfiehlt sich sogar zur Behandlung von Appetitlosigkeit und leichten Depressionen.
  • Im Anschluss an diese Erfahrung kehren wir entspannt und gestärkt wie nie zuvor zum Schiff zurück.

Wissenswertes
  • Der Saunabesuch empfiehlt sich nicht für Reisende, die an Schwindel, Herzproblemen oder schwerer Aortenklappenstenose leiden.
  • Der Ausflug empfiehlt sich nicht für Kinder.
  • Es wird empfohlen, während des Saunabesuchs ausreichend Wasser zu trinken.